Bewertung

0123456789
.
0123456789
0123456789
/10

TC GLOBAL CAPITAL

Australien|1-2 Jahre|
Bevollmächtigter (AR)|

https://tc-global.com/

Website

Bewertungsindex

Kontakt

support@tc-global.com
https://tc-global.com/
  • 100% Vermittlung bei Beschwerden

    EMC7Antwort an Werktagen
  • Jede Kunde wird 2000 Dollars entschädigt.

    IAP · Legal aid B

Regulierungsinformationen

VPS Standard
Keine Beschränkung auf ein Brokerkonto, Kundendienst von WikiFX

Einzelprozessor

1G

40G

Jetzt öffnen

Überprüfen Sie, wann immer Sie möchten

Laden Sie dei App herunter, um die vollständigen Informationen zu überprüfen

Bewertung von WikiFX

TC GLOBAL CAPITAL · WikiFX Survey

Benutzer, die TC GLOBAL CAPITAL angesehen haben, haben auch Folgendes angesehen..

XM

9.04
Bewertung
10-15 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

STARTRADER

8.62
Bewertung
10-15 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

KCM Trade

7.75
Bewertung
5-10 JahreDevisenlizenz (STP)MT4-Volllizenz
offizielle Website

Decode Global

8.36
Bewertung
5-10 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

TC GLOBAL CAPITAL · Unternehmensprofil

Aspekt Information
Registriertes Land/Gebiet Südkorea
Gründungsjahr 2-5 Jahre (genaues Gründungsjahr nicht angegeben)
Name der Firma Samsung-Futures
Verordnung Verdächtige behördliche Lizenz
Mindesteinzahlung Nicht erwähnt
Ränder Je nach Vertragsart unterschiedlich
Handelsplattformen HTS (Home Trading System), HTS-Demo
Handelbare Vermögenswerte KOSPI (KOSPI200-Futures, KOSPI200-Optionen, KQ150-Index-Futures), Korea-Treasury-Bond-Futures, Einzelaktien-Futures und -Optionen, Währungs-Futures und -Optionen, Rohstoffprodukte (Gold-Futures)
Kontotypen Alle Konten
Demokonto Verfügbar (HTS-Demo)
Handelszeiten Variieren je nach den spezifischen Marktinstrumenten
Kundendienst IB-Kundendienste: ssfuturesintlsales@samsung.com, +822-3707-3931; Electronic Trading Client Services (DMA): ssfutures.dma@samsung.com, +822-3707-3560
Zahlungsarten Nicht erwähnt

Übersicht über SAMSUNG FUTURES

Samsung Futures ist ein unregulierter Broker, der in Südkorea tätig ist und eine Reihe von Marktinstrumenten in verschiedenen Kategorien anbietet. Obwohl sie verschiedene Handelsoptionen bieten, ist es wichtig, die potenziellen Risiken zu beachten, die mit dem Handel mit einem nicht regulierten Broker verbunden sind. Ohne angemessene Regulierung mangelt es an Transparenz, fairen Praktiken und Anlegerschutz.

Zu den von Samsung Futures angebotenen Marktinstrumenten gehören Produkte im Zusammenhang mit dem KOSPI-Index, koreanische Staatsanleihen unterschiedlicher Laufzeit, Einzelaktien-Futures und -Optionen, Währungs-Futures und -Optionen sowie Rohstoffprodukte wie Gold-Futures und Lean-Hog-Futures (die nicht mehr verfügbar sind). zum Handeln).

Samsung Futures bietet ein Sammelkonto für den Handel an, das die Positionsüberwachung und -verwaltung auf Unterkontoebene ermöglicht. Die Margin-Sätze variieren je nach Vertragstyp und Ein- und Auszahlungsprozesse folgen spezifischen Regeln und Vorschriften, die von der Korea Exchange (KRX) zum Schutz der Kunden festgelegt wurden. Samsung Futures bietet zwei Handelsplattformen: HTS (Home Trading System) und HTS Demo, die eine benutzerfreundliche Oberfläche für Handelsaktivitäten bieten.

Obwohl Samsung Futures Handelsmöglichkeiten bietet, ist aufgrund der fehlenden Regulierung und der damit verbundenen Risiken Vorsicht geboten. Händlern wird empfohlen, alternative regulierte Broker in Betracht zu ziehen, die ein höheres Maß an Sicherheit und Verantwortlichkeit für ihre Investitionen bieten können.

basic-info

Vor-und Nachteile

Samsung Futures bietet potenziellen Händlern mehrere Vor- und Nachteile. Positiv ist, dass es eine Vielzahl von Marktinstrumenten in verschiedenen Kategorien bietet, sodass Händler auf verschiedene Handelsmöglichkeiten zugreifen können. Die Möglichkeit, über ein einziges Sammelkonto zu handeln, ermöglicht die Positionsüberwachung und -verwaltung. Samsung Futures bietet außerdem eine HTS-Plattform an, die mit Funktionen und Tools für Handelsaktivitäten ausgestattet ist. Darüber hinaus variieren die Margensätze je nach Vertragstyp, was den Händlern Flexibilität bietet. Die Ein- und Auszahlungsprozesse werden von der Korea Exchange (KRX) reguliert, was zu einem gewissen Schutz der Kundengelder beiträgt. Für zusätzliche Sicherheit unterhält Samsung Futures außerdem separate Kundeneinlagenkonten. Auf der anderen Seite bestehen Bedenken hinsichtlich einer verdächtigen behördlichen Lizenz, was Fragen zur Aufsicht und Rechenschaftspflicht des Brokers aufwirft. Die begrenzten verfügbaren Kontotypen erfüllen möglicherweise nicht alle Bedürfnisse von Händlern. Es kann Einschränkungen hinsichtlich der von Samsung Futures akzeptierten Zahlungsmethoden geben. Darüber hinaus könnte der Mangel an Bildungsressourcen die Fähigkeit der Händler beeinträchtigen, zu lernen und fundierte Entscheidungen zu treffen. Schließlich kann der von Samsung Futures bereitgestellte Kundensupport Einschränkungen unterliegen, die sich möglicherweise auf den Umfang der den Händlern zur Verfügung stehenden Unterstützung auswirken.

Vorteile Nachteile
Bietet kategorienübergreifende Marktinstrumente Verdächtige behördliche Lizenz
Bietet den Handel mit einem einzigen Sammelkonto Begrenzte Kontotypen
HTS-Plattform mit Funktionen und Tools Eingeschränkter Kundensupport
Die Margensätze variieren je nach Vertragstyp Mangel an Zahlungsmethoden
Von KRX geregelte Ein- und Auszahlungsregeln Mangel an Bildungsressourcen
Bietet separate Kundeneinlagenkonten
Spezifische Handelszeiten für jedes Instrument

Ist SAMSUNG FUTURES legitim?

Samsung Futures ist ein Broker, der ohne gültige Regulierung operiert. Dies bedeutet, dass es keine maßgeblichen Stellen gibt, die ihre Aktivitäten überwachen oder überwachen. Es ist wichtig zu verstehen, dass der Handel mit einem unregulierten Broker wie Samsung Futures inhärente Risiken birgt. Ohne angemessene Regulierung gibt es keine Garantie für Transparenz, faire Praktiken oder Anlegerschutz. Es ist ratsam, Vorsicht walten zu lassen und alternative regulierte Broker in Betracht zu ziehen, die ein höheres Maß an Sicherheit und Verantwortlichkeit für Ihre Investitionen bieten.

regulation

Marktinstrumente

Samsung Futures bietet eine Reihe von Marktinstrumenten in verschiedenen Kategorien an. Hier ist eine Zusammenfassung der Arten von Instrumenten, die sie anbieten:

1. KOSPI: Samsung Futures bietet Produkte im Zusammenhang mit dem KOSPI-Index an, wie z. B. KOSPI200-Futures, KOSPI200-Optionen und KQ150-Index-Futures.

2. KTB (Korea Treasury Bond): Sie bieten Terminkontrakte für koreanische Staatsanleihen mit unterschiedlicher Laufzeit an, darunter 3-jährige, 5-jährige und 10-jährige KTB-Futures.

3. Einzelbestand: Samsung Futures bietet Single Stock Futures und Single Stock Options für eine Vielzahl börsennotierter Aktien auf dem KOSPI-Markt, darunter Unternehmen wie AmorePacific Corporation, Hyundai Motors, LG Electronics und Samsung Electronics.

4. Währung: Sie bieten Terminkontrakte und Optionen für verschiedene Währungen an. Beispiele hierfür sind US-Dollar-Futures, US-Dollar-Optionen (derzeit nicht zum Handel verfügbar), Japan-Yen-Futures und Euro-Futures.

5. Rohstoffprodukte:

Gold-Futures: Der Basiswert für Gold-Futures ist ein feiner Goldbarren mit einem Reinheitsgrad von 99,99 %. Die Vertragsgröße beträgt 1 kg (1.000 g), und die Preisangabe erfolgt in koreanischen Won (KRW) pro Gramm. Die Zeckengröße beträgt 10, stellt einen Wert von dar 10.000 KRW.

Magerschweine-Futures: Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt nicht mehr zum Handel verfügbar ist. Der Basiswert für Lean Hog ​​Futures war der vom Animal Products Grading Service berechnete Lean Hog ​​Index. Die Vertragsgröße betrug 1.000 kg, und die Zeckengröße war 5 KRW/kg, was einen Wert von darstellt 5.000 KRW (=1.000 kg x 5 KRW).

Für jedes Instrument gelten spezifische Spezifikationen, darunter Basiswerte, Kontraktgrößen, Tick-Größen und -Werte, Vertragsmonate und Margin-Anforderungen. Es ist wichtig, diese Details gründlich zu verstehen und die damit verbundenen Risiken sorgfältig abzuwägen, bevor Sie mit Samsung Futures oder einem anderen Broker handeln.

products

Vor-und Nachteile

Vorteile Nachteile
Vielfältiges Angebot an Marktinstrumenten Begrenzte Verfügbarkeit bestimmter Optionen
Engagement in verschiedenen Anlageklassen Es ist ein gründliches Verständnis der Spezifikationen erforderlich
Potenzial für Absicherung und Risikomanagement Risiko von Handelsverlusten

Kontotypen

Samsung Futures bietet Kunden die Möglichkeit, über ein einziges Konto, ein sogenanntes Sammelkonto, zu handeln, was eine Positionsüberwachung und -verwaltung auf Unterkontoebene ermöglicht.

Ränder

Die Marginsätze für Samsung Futures variieren je nach Vertragsart. Bei Einzelaktienoptionen liegt die anfängliche Margin-Rate zwischen 7,05 % bis 49,05 %, während die Wartungsmargenrate zwischen liegt 4,70 % bis 32,70 %. Für KOSPI200-Futures und KOSPI200-Optionen haben beide eine anfängliche Margin-Rate und eine Wartungsmargin-Rate von 7,95 % und 5,3 % bzw. Korea Treasury Bond Futures haben je nach Laufzeit unterschiedliche Zinssätze, wobei der anfängliche Margensatz zwischen 1 und 10 % liegt 1,602 % bis 4,41 %, und die Wartungsmargenrate reicht von 1,07 % bis 2,94 %. Schließlich haben Gold-Futures eine anfängliche Margin-Rate von 6,3 % und eine Wartungsmarge von 4,2 %.

Ein- und Auszahlung

Ein- und Auszahlungen bei Samsung Futures unterliegen den spezifischen Regeln und Vorschriften der Korea Exchange (KRX). Kunden, mit Ausnahme qualifizierter institutioneller Anleger, müssen vor der Auftragserteilung eine Kundenmarge bei den Mitgliedsfirmen hinterlegen. Ohne die erforderliche Margin-Einzahlung kann die Order nicht abgegeben werden. Für Transaktionen zwischen Mitgliedsfirmen und der KRX ist jedoch keine Margin-Hinterlegung erforderlich. Mitgliedsfirmen können die erforderliche Marge bis zum Mittag des nächsten Handelstages hinterlegen.

Zum Schutz der Kunden bietet die KRX eine separate Buchhaltung der Kundeneinlagen an. Die Einlagen der Kunden für den Terminhandel werden auf separaten Konten geführt, getrennt vom Vermögen der Mitgliedsfirmen. Das Futures Trading Act schreibt vor, dass Mitgliedsfirmen Kundenmargen bei der Korea Securities Finance Corporation (KSFC) und Kundenwertpapiere beim Korea Securities Depository (KSD) hinterlegen.

Die KRX überwacht regelmäßig den Finanzstatus ihrer Mitglieder, einschließlich des Saldos der Margen und ihres Finanzbedarfs. Außerdem müssen die Mitglieder vierteljährlich einen Jahresabschluss vorlegen. Für den Fall, dass ein Mitgliedsunternehmen seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, leistet die KRX im Rahmen eines sequentiellen Verfahrens Schadensersatz. Dazu gehört die Verwendung von Mitteln aus dem Joint Compensation Fund, Treuegarantiegeldern, von den betroffenen Clearing-Mitgliedern hinterlegten Margen und ihnen zustehenden Barmitteln. Die KRX kann auch die von anderen Clearing-Mitgliedern beigesteuerten Joint Compensation Funds im Verhältnis zu deren Beiträgen nutzen. Darüber hinaus verfügt die KRX über eine Kreditlinie von bis zu 100 Milliarden KRW von einer Bank, um eventuelle Notfälle auf dem KRX-Markt zu bewältigen.

Vor-und Nachteile

Vorteile Nachteile
Klare Regeln und Vorschriften der Korea Exchange (KRX) Keine Flexibilität bei der Margin-Einzahlungspflicht für Kunden, was ihre Handelsoptionen einschränken kann
Kundeneinlagen werden getrennt vom Vermögen der Mitgliedsfirmen gehalten Mangelnde Bequemlichkeit für Kunden, da sie vor der Bestellung eine Marge hinterlegen müssen
Regelmäßige Überwachung der Finanzlage der Mitglieder und Vorlage von Jahresabschlüssen Aufgrund der strengen Ein- und Auszahlungsverfahren sind die Liquiditätsmöglichkeiten der Kunden begrenzt

Handelsplattformen

Samsung Futures bietet zwei Handelsplattformen: HTS (Home Trading System) und HTS-Demo.

HTS (Home Trading System) ist eine herunterladbare Handelsplattform von Samsung Futures. Es ermöglicht Benutzern den Zugriff auf und den Handel mit verschiedenen Finanzinstrumenten. Die HTS-Plattform bietet eine Reihe von Features und Funktionalitäten, um Handelsaktivitäten zu erleichtern. Obwohl die Besonderheiten dieser Funktionen nicht erwähnt werden, können Benutzer eine umfassende Schnittstelle mit Tools zur Marktanalyse, Auftragserteilung und Überwachung von Positionen erwarten. Die HTS-Plattform ist darauf ausgelegt, Kunden ein benutzerfreundliches Handelserlebnis zu bieten.

HTS-Demo ist eine Demoversion der HTS-Plattform von Samsung Futures. Es ermöglicht Benutzern, Handelsaktivitäten zu simulieren, ohne echtes Geld einzusetzen. Diese Demoplattform ist nützlich für Benutzer, die Handelsstrategien üben, die Funktionen der Plattform erkunden oder sich mit der Handelsumgebung vertraut machen möchten, bevor sie mit dem echten Handel beginnen. Durch das Angebot einer Demoversion bietet Samsung Futures Benutzern die Möglichkeit, praktische Erfahrungen mit ihrer Plattform zu sammeln und deren Eignung für ihre Handelsanforderungen zu bewerten.

Vor-und Nachteile

Vorteile Nachteile
Umfangreiche Schnittstelle Keine Informationen zu bestimmten Funktionen
Ermöglicht simulierten Handel (HTS-Demo) Mangelnde Erfahrung im Echtgeldhandel
Benutzerfreundliches Plattformdesign Begrenzte Informationen zum Plattform-Setup

Handelszeiten

Die Handelszeiten für Samsung Futures variieren je nach den spezifischen Marktinstrumenten. Die allgemeinen Handelszeiten für die meisten Instrumente sind wie folgt: Die Einzelpreisauktion findet von 08:00 bis 09:00 Uhr und erneut von 15:35 bis 15:45 Uhr statt. Die regulären Handelszeiten sind werktags von 09:00 bis 15:45 Uhr. Am letzten Handelstag sind die Handelszeiten für die meisten Instrumente von 09:00 bis 15:20 Uhr, mit Ausnahme von US-Dollar-Futures und Japan-Yen-Futures, die um 11:30 Uhr enden. Bitte beachten Sie, dass diese Handelszeiten auf der koreanischen Standardzeit basieren und Änderungen vorbehalten sein können.

Kundendienst

Die Handelszeiten für Samsung-Futures können je nach den spezifischen Marktinstrumenten variieren. Es wird empfohlen, sich für genaue und aktuelle Informationen an den jeweiligen Kundensupport zu wenden. Für IB-Kundendienste können Sie sich an ssfuturesintlsales@samsung.com wenden oder +822-3707-3931 anrufen. Für Kundendienstleistungen für den elektronischen Handel im Zusammenhang mit DMA können Sie sich an ssfutures.dma@samsung.com wenden oder +822-3707-3560 anrufen.

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Samsung Futures ohne gültige Regulierung operiert, was potenzielle Risiken für Händler birgt. Aufgrund der mangelnden Aufsicht gibt es keine Garantie für Transparenz, faire Praktiken oder Anlegerschutz. Während Samsung Futures eine Vielzahl von Marktinstrumenten in verschiedenen Kategorien anbietet, darunter KOSPI, koreanische Staatsanleihen, Einzelaktien, Währungen und Rohstoffprodukte, ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken gründlich zu verstehen und alternative regulierte Broker für mehr Sicherheit und Verantwortlichkeit in Betracht zu ziehen. Samsung Futures bietet ein Sammelkonto für den Handel und die Margensätze variieren je nach Vertragstyp. Ein- und Auszahlungsprozesse folgen spezifischen Regeln der koreanischen Börse und es sind Maßnahmen zum Kundenschutz vorhanden. Samsung Futures bietet zwei Handelsplattformen, HTS und HTS Demo, für Handelserfahrungen und Übungszwecke. Die Handelszeiten variieren je nach Instrument und genaue Informationen erhalten Sie beim Kundensupport. Es ist wichtig, Vorsicht walten zu lassen und gründlich zu recherchieren, bevor Sie mit Samsung Futures oder einem nicht regulierten Broker handeln.

FAQs

F: Ist Samsung Futures ein regulierter Broker?

A: Nein, Samsung Futures operiert ohne gültige Regulierung, was inhärente Risiken birgt.

F: Welche Marktinstrumente bietet Samsung Futures an?

A: Samsung Futures bietet Instrumente im Zusammenhang mit KOSPI, koreanischen Staatsanleihen, einzelnen Aktien, Währungen und Rohstoffen.

F: Wie hoch sind die Margensätze für Samsung Futures?

A: Die Margensätze variieren je nach Vertragstyp und liegen zwischen 1,602 % und 49,05 %.

F: Wie funktionieren Ein- und Auszahlungen mit Samsung Futures?

A: Ein- und Auszahlungen folgen spezifischen, von der Korea Exchange festgelegten Regeln, wobei Kundeneinlagen für den Futures-Handel separat verbucht werden.

F: Welche Handelsplattformen bietet Samsung Futures an?

A: Samsung Futures bietet HTS (Home Trading System) und HTS Demo an, mit denen Benutzer handeln bzw. Handelsstrategien üben können.

F: Wie sind die Handelszeiten für Samsung Futures?

A: Die Handelszeiten variieren je nach Instrument und basieren auf der koreanischen Standardzeit.

F: Wie kann ich den Kundendienst für Samsung Futures kontaktieren?

A: Für IB-Kundendienste senden Sie eine E-Mail an ssfuturesintlsales@samsung.com oder rufen Sie +822-3707-3931 an. Für Electronic Trading Client Services (DMA) senden Sie eine E-Mail an ssfutures.dma@samsung.com oder rufen Sie +822-3707-3560 an.

Brokersinformationen

Unternehmen

TIES CAPITAL GLOBAL PTY LTD

Abkürzung

TC GLOBAL CAPITAL

Regulierungsstatus

Reguliert

Plattformregistriertes Land und Region

Australien

Das Telefon des Unternehmens

--

Twitter

--

Facebook

--

Instagram

--

Youtube

--

Unternehmensanschrift

--

Linkedin

--

Whatsapp

--

QQ

--

WeChat

--

E-Mail des Kundendienstes
  • support@tc-global.com

Unternehmensprofil

Öffentlichkeit
TOP

Chrome

Chrome Plug-In

Aufsichtsrechtliche Anfrage zu globalen Forex-Brokern

Es durchsucht die Forex-Broker-Websites und identifiziert die legitimen und betrügerischen Broker genau

Jetzt installieren

Wählen Sie ein Land/Region
  • Hongkong

  • Taiwan

    tw.wikifx.com

  • Vereinigte Staaten

    us.wikifx.com

  • Korea

    kr.wikifx.com

  • Vereinigtes Königreich

    uk.wikifx.com

  • Japan

    jp.wikifx.com

  • Indonesien

    id.wikifx.com

  • Vietnam

    vn.wikifx.com

  • Australien

    au.wikifx.com

  • Singapur

    sg.wikifx.com

  • Thailand

    th.wikifx.com

  • Zypern

    cy.wikifx.com

  • Deutschland

    de.wikifx.com

  • Russland

    ru.wikifx.com

  • Philippinen

    ph.wikifx.com

  • Neuseeland

    nz.wikifx.com

  • Ukraine

    ua.wikifx.com

  • Indien

    in.wikifx.com

  • Frankreich

    fr.wikifx.com

  • Spanien

    es.wikifx.com

  • Portugal

    pt.wikifx.com

  • Malaysia

    my.wikifx.com

  • Nigeria

    ng.wikifx.com

  • Kambodscha

    kh.wikifx.com

  • Italien

    it.wikifx.com

  • Südafrika

    za.wikifx.com

  • Türkei

    tr.wikifx.com

  • Niederlande

    nl.wikifx.com

  • Vereinigte Arabische Emirate

    ae.wikifx.com

  • Kolumbien

    co.wikifx.com

  • Argentinien

    ar.wikifx.com

  • Weißrussland

    by.wikifx.com

  • Ecuador

    ec.wikifx.com

  • Ägypten

    eg.wikifx.com

  • Kasachstan

    kz.wikifx.com

  • Marokko

    ma.wikifx.com

  • Mexiko

    mx.wikifx.com

  • Peru

    pe.wikifx.com

  • Pakistan

    pk.wikifx.com

  • Tunesien

    tn.wikifx.com

  • Venezuela

    ve.wikifx.com

United States
※ Der Inhalt dieser Website entspricht den lokalen Gesetzen und Vorschriften
You are visiting the WikiFX website. WikiFX Internet and its mobile products are an enterprise information searching tool for global users. When using WikiFX products, users should consciously abide by the relevant laws and regulations of the country and region where they are located.
consumer hotline:006531290538
Official Email:support@wikifx.com;
Mobile Phone Number:234 706 777 7762;61 449895363
Telegram:+60 103342306
Whatsapp:+852-6613 1970;
License or other information error corrections, please send the information to:qawikifx@gmail.com
Cooperation:fxeyevip@gmail.com