logo |

Informationen

    Zuhause   >     Branchen    >     Textteil

    Aktien Wien Schluss: Gewinne - Versorgertitel gesucht

    Zusammenfassung:WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag mit Gewinnen geschlossen. Der ATX schloss 0,90 Proze

      WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag mit Gewinnen geschlossen. Der ATX schloss 0,90 Prozent höher bei 3127,69 Punkten. Der ATX Prime stieg um 0,81 Prozent auf 1576,71 Zähler. Die im Minus notierenden US-Indizes belasteten am Nachmittag zwar die Kurse in Wien, konnten den österreichischen Leitindex allerdings nicht in die Verlustzone drücken.

      Nach Ansicht von Experten dürfte die Volatilität an den Märkten aufgrund des Ukraine-Konflikts, Energieengpässen und Konjunktursorgen in China hoch bleiben. Überdies lastet der Druck steigender Zinsen weiterhin auf Aktienkursen, speziell im Technologie-Sektor. Konjunkturdaten aus China, der Eurozone und den USA waren am Montag schwach ausgefallen.

      Gefragt waren bis Handelsschluss in Wien die Versorger-Aktien (NYSE:XLU). Verbund (VIE:VERB) (plus 3,0 Prozent) und EVN (VIE:EVNV) (plus 4,3 Prozent) rangierten ganz oben auf dem Kurszettel. Als Tagesgewinner etablierten sich zudem neben den schwer gewichteten Titeln der OMV (ETR:OMVV) (plus 1,5 Prozent) auch Schoeller-Bleckmann (plus 4,1 Prozent). Die beiden im Ölsektor angesiedelten Wertpapiere dürften aufgrund wieder steigender Rohölpreise angezogen haben.

      Schwach waren dagegen Addiko (VIE:ADKO) und Porr mit minus 1,4 und minus 1,3 Prozent. Telekom Austria (VIE:TELA) verbilligten sich um 1,1 Prozent und Rosenbauer um 0,8 Prozent.

      Einen Tag vor der Zahlenvorlage der Vienna Insurance Group (VIE:VIGR) (VIG) legten die Anteilsscheine des Versicherers um 1,1 Prozent zu. AT&S verloren vor dem Zwischenbericht des Leiterplattenherstellers 0,6 Prozent.

    United States Dollar

    • United Arab Emirates Dirham
    • Australia Dollar
    • Canadian Dollar
    • Swiss Franc
    • Chinese Yuan
    • Danish Krone
    • Euro
    • British Pound
    • Hong Kong Dollar
    • Hungarian Forint
    • Japanese Yen
    • South Korean Won
    • Mexican Peso
    • Malaysian Ringgit
    • Norwegian Krone
    • New Zealand Dollar
    • Polish Zloty
    • Russian Ruble
    • Saudi Arabian Riyal
    • Swedish Krona
    • Singapore Dollar
    • Thai Baht
    • Turkish Lira
    • United States Dollar
    • South African Rand

    United States Dollar

    • United Arab Emirates Dirham
    • Australia Dollar
    • Canadian Dollar
    • Swiss Franc
    • Chinese Yuan
    • Danish Krone
    • Euro
    • British Pound
    • Hong Kong Dollar
    • Hungarian Forint
    • Japanese Yen
    • South Korean Won
    • Mexican Peso
    • Malaysian Ringgit
    • Norwegian Krone
    • New Zealand Dollar
    • Polish Zloty
    • Russian Ruble
    • Saudi Arabian Riyal
    • Swedish Krona
    • Singapore Dollar
    • Thai Baht
    • Turkish Lira
    • United States Dollar
    • South African Rand
    Tageskurs  :
    --
    Bitte geben Sie den Betrag ein
    United States Dollar
    Umwandelbarer Betrag
    -- United States Dollar
    Warnung

    Die von WikiFX verwendeten Daten sind alle offiziellen Daten, die von Regulierungsinstituten wie FCA, ASIC veröffentlicht werden. Alle veröffentlichten Inhalte basieren auf den Grundsätzen der Fairness, Objektivität und Wahrheit. Es akzeptiert keine Provision von Devisenhandel Plattform, einschließlich PR-Gebühren, Werbegebühren, Rankinggebühren, Löschgebühren für Daten. WikiFX ist bemüht, die Daten mit den von Regulierungsinstituten veröffentlichten Daten in Einklang zu bringen, ist jedoch nicht verpflichtet, sie in Echtzeit einzuhalten.

    In Anbetracht der Komplexität der Devisenbranche werden einige Kaufmänner von betrügerischen Instituten gesetzlich lizenziert. Wenn die von WikiFX veröffentlichten Daten nicht den Tatsachen entsprechen, verwenden Sie bitte die Funktion Beschwerden und Korrekturen, um uns zu informieren. Wir werden sofort prüfen und die Ergebnisse veröffentlichen.

    'Devisen, Edelmetalle und CFDs (OTC-Kontrakte) sind Hebelprodukte, die mit hohen Risiken verbunden sind und zu Verlusten Ihres Anlagekapitals führen können. Bitte investieren Sie rational.'

    Besondere Hinweise: Die von WikiFX bereitgestellten Informationen dienen nur als Referenz und geben keine Anlageberatung an. Die Devisenplattform wird vom Kunden selbst gewählt, das Risiko des Plattformbetriebs hat nichts mit WikiFX zu tun, und der Kunde hat die entsprechenden Konsequenzen und Verantwortlichkeiten zu tragen.