Bewertung

0123456789
.
0123456789
0123456789
/10

OffersFX

Zypern|10-15 Jahre|
Volllizenz (MM)|Geschäftsregion verdächtig|Mittleres potenzielles Risiko|

https://www.offersfx.com/

Offizielle Website

Bewertungsindex

Einfluss

Einfluss

D

Einflussindex NO.1

Deutschland 2.64

Übertrifft 44.35% Broker

BetriebsbereichSuchstatistiken durchsuchenWerbeschaltungSocial-Media-Index

Kontakt

+357 25333067
info@offersfx.com
https://www.offersfx.com/
Vasileos Constantinou 140, 3080, Limassol Cyprus

Regulierungsinformationen

VPS Standard
Keine Beschränkung auf ein Brokerkonto, Kundendienst von WikiFX

Einzelprozessor

1G

40G

Jetzt öffnen

Überprüfen Sie, wann immer Sie möchten

Laden Sie dei App herunter, um die vollständigen Informationen zu überprüfen

WikiFX-Risikoalarm
Letzte Erkennung : 2024-04-23
  • Die aktuellen Informationen zeigen, dass dieser Broker über keine Handelssoftware verfügt. Bitte beachten Sie!

Bewertung von WikiFX

Benutzer, die OffersFX angesehen haben, haben auch Folgendes angesehen..

XM

9.04
Bewertung
10-15 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

MultiBank Group

8.59
Bewertung
10-15 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

FBS

8.75
Bewertung
5-10 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

CPT Markets

8.20
Bewertung
5-10 JahreVereinigtes KönigreichRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

OffersFX · Unternehmensprofil

Aspekt Information
Firmenname OffersFX
Registriertes Land/Gebiet Zypern
Gründungsjahr 5-10 Jahre
Regulierung Zyprische Wertpapier- und Börsenaufsichtskommission (CySEC)
Mindesteinzahlung 200 US-Dollar
Maximaler Hebel Bis zu 30:1
Spreads Wettbewerbsfähige feste Spreads (spezifische Spreads können je nach Kontotyp und Instrument variieren)
Handelsplattformen OffersFX WebTrader, mobile Handels-App, Tablet-Handels-App
Handelbare Vermögenswerte CFDs, Indizes, Rohstoffe, Aktien, Devisen
Kontotypen Standard, Premium, Platinum, VIP
Kundensupport 24/5 Kundensupport
Einzahlung & Auszahlung Kredit-/Debitkarten, Banküberweisungen, elektronische Geldbörsen
Bildungsmaterialien Umfassende Bildungsmaterialien, einschließlich Schulungsmaterialien, Kurse, E-Books, Video-Tutorials, Webinare, tägliche Berichte, Signale, Wirtschaftskalender und mehr

Überblick über OffersFX

OffersFX ist ein Brokerunternehmen mit Sitz in Zypern. Obwohl das genaue Gründungsjahr vor 5-10 Jahren liegt, wird OffersFX von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert, was seinen Betrieb glaubwürdig und überwacht macht.

Trader, die mit OffersFX beginnen möchten, haben verschiedene Kontotypen zur Auswahl, darunter Standard, Premium, Platinum und VIP. Die erforderliche Mindesteinzahlung variiert je nach gewähltem Konto. Das Standardkonto erfordert $200 und das VIP-Konto erfordert eine beträchtliche Einzahlung von $25.000.

Händler haben Zugang zu einer breiten Palette handelbarer Vermögenswerte, darunter Differenzkontrakte (CFDs), Indizes, Rohstoffe, Aktien und Devisenpaare. Der Broker bietet eine umfangreiche Auswahl an Bildungsmaterialien, einschließlich Schulungsmaterialien, Kursen, E-Books, Video-Tutorials, Webinaren, täglichen Berichten, Signalen und einem Wirtschaftskalender, um Händlern bei der Verbesserung ihres Wissens und ihrer Fähigkeiten zu helfen.

Übersicht von OffersFX

Ist OffersFX legitim oder ein Betrug?

OffersFX unterliegt der Aufsicht der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Zum aktuellen Zeitpunkt ist OffersFX ein reguliertes Unternehmen und besitzt eine Market Making (MM) Lizenz, die von der CySEC unter der Lizenznummer 108/10 ausgestellt wurde.

Das Unternehmen Merba Limited ist die lizenzierte Institution, die für die Verwaltung von OffersFX verantwortlich ist. Diese Regulierung ist seit dem 14. Januar 2010 in Kraft und gewährleistet die Einhaltung branchenüblicher Standards und den Schutz der Anleger.

Ist OffersFX legitim oder ein Betrug?

Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
Wettbewerbsfähige feste Spreads Höhere Mindesteinzahlungen für einige Konten
Von CySEC reguliert Fehlender Handel mit Kryptowährungen
Viele Bildungsressourcen Risiko des Handels mit Hebelwirkung
Mehrere Kontooptionen Begrenzte Marktanalyse und Einblicke:
24/5 Kundensupport

Vorteile:

  1. Wettbewerbsfähige feste Spreads: OffersFX bietet wettbewerbsfähige feste Spreads, die für Trader vorteilhaft sein können, da sie vorhersehbare und konsistente Handelskosten ermöglichen. Feste Spreads bedeuten, dass der Unterschied zwischen Kauf- und Verkaufspreisen unter normalen Marktbedingungen konstant bleibt.

  2. Reguliert von der CySEC: Die Regulierung durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) ist ein positiver Aspekt, da dies bedeutet, dass OffersFX unter der Aufsicht einer renommierten Regulierungsbehörde agiert. Diese regulatorische Aufsicht kann das Vertrauen und die Sicherheit der Händler erhöhen.

  3. Viele Bildungsressourcen: OffersFX bietet eine Vielzahl von Bildungsressourcen, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler von Vorteil sein können. Diese Ressourcen können Schulungsmaterialien, Kurse, E-Books, Video-Tutorials, Webinare und mehr umfassen und helfen den Händlern, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zu verbessern.

  4. Mehrere Kontooptionsmöglichkeiten: OffersFX bietet verschiedene Kontotypen an, um den unterschiedlichen Handelspräferenzen und Erfahrungsstufen gerecht zu werden. Mehrere Kontooptionsmöglichkeiten stellen sicher, dass Trader denjenigen auswählen können, der am besten ihren spezifischen Bedürfnissen und Zielen entspricht.

  5. 24/5 Kundensupport: Den ganzen Tag, fünf Tage die Woche, Zugang zum Kundensupport zu haben, ist für Trader wertvoll. Es bedeutet, dass Hilfe und Unterstützung immer dann verfügbar sind, wenn Trader sie benötigen, und somit das gesamte Handelserlebnis verbessert wird.

Nachteile:

  1. Höhere Mindesteinzahlungen für einige Konten: Obwohl OffersFX verschiedene Kontotypen anbietet, erfordern einige von ihnen höhere Mindesteinzahlungen. Dies kann den Zugang für Trader mit kleinerem Budget einschränken, da sie möglicherweise die Mindesteinzahlungsanforderungen für bestimmte Konten nicht erfüllen können.

  2. Fehlender Kryptowährungshandel: OffersFX scheint keinen Kryptowährungshandel anzubieten, was für Trader, die am Kryptowährungsmarkt interessiert sind, eine Einschränkung sein kann. Kryptowährungen haben als handelbare Vermögenswerte an Beliebtheit gewonnen, und ihre Abwesenheit von der Plattform könnte einige Trader abschrecken.

  3. Risiko des Handels mit Hebelwirkung: OffersFX erwähnt die Verfügbarkeit von Hebelwirkung, die sowohl Gewinne als auch Verluste vergrößern kann. Während Hebelwirkung ein nützliches Werkzeug sein kann, erhöht es auch das Risiko eines erheblichen Kapitalverlusts, wenn sich die Marktbewegungen gegen den Trader richten. Trader müssen Vorsicht walten lassen und die mit Hebelwirkung verbundenen Risiken verstehen.

  4. Begrenzte Marktanalyse und Einblicke: Das Angebot der Plattform für Marktanalyse und Einblicke scheint begrenzt zu sein. Umfassende Marktanalyse und Einblicke können Händlern dabei helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen, und ein Mangel an solchen Ressourcen könnte für einige ein Nachteil sein.

Vor- und Nachteile

Marktinstrumente

OffersFX bietet eine vielfältige Palette von Finanzprodukten, einschließlich:

  1. CFDs (Differenzkontrakte): OffersFX bietet CFDs an, die es den Händlern ermöglichen, auf die Preisbewegungen verschiedener zugrunde liegender Vermögenswerte zu spekulieren, ohne die Vermögenswerte selbst zu besitzen. Dies ermöglicht potenzielle Gewinne sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Märkten.

  2. Indizes: Das Unternehmen bietet den Handel mit Indizes an, die Körbe von Aktien darstellen, die einen bestimmten Markt oder Sektor repräsentieren. Trader können auf die Performance dieser Indizes spekulieren und somit von breiteren Markttrends profitieren.

  3. Rohstoffe: OffersFX ermöglicht den Handel mit Rohstoffen wie Edelmetallen (z.B. Gold und Silber) und Energieressourcen (z.B. Öl und Erdgas). Diese Rohstoffe sind beliebte Optionen zur Diversifizierung von Anlageportfolios.

  4. Aktien: Händler haben die Möglichkeit, in Aktien börsennotierter Unternehmen zu investieren. Dadurch können sie an der Wertentwicklung einzelner Aktien aus verschiedenen Branchen und Regionen teilnehmen.

  5. Forex (Devisenhandel): OffersFX bietet den Devisenhandel an, der es den Händlern ermöglicht, am Devisenmarkt teilzunehmen. Dies beinhaltet den Kauf und Verkauf von Währungspaaren und bietet Möglichkeiten, von Wechselkursschwankungen zu profitieren.

Diese Produktangebote bieten eine Vielzahl von Optionen für Trader, die ihr Portfolio diversifizieren und an verschiedenen Finanzmärkten teilnehmen möchten, einschließlich Aktienindizes, Rohstoffen, Einzelaktien und dem Devisenmarkt.

Marktinstrumente

Kontotypen

OffersFX bietet eine Vielzahl von Kontotypen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Händler gerecht zu werden. Hier ist eine Beschreibung jedes Kontotyps:

Standardkonto: Das Standardkonto bei OffersFX erfordert eine Mindesteinzahlung von 200 US-Dollar und ist somit für Trader mit unterschiedlichen Erfahrungsstufen zugänglich. Trader mit diesem Konto profitieren von provisionsfreien Einzahlungen, was eine kostengünstige Möglichkeit bietet, ihre Handelsaktivitäten zu finanzieren. Während die festen Spreads für wichtige Währungspaare wie EURUSD und GBPUSD mit 5 Pips etwas breiter sind, bietet dieser Kontotyp dennoch wettbewerbsfähige Handelsbedingungen. Inhaber eines Standardkontos haben auch Zugang zu einem Demo-Konto zum Üben, jedoch sind persönliches Training und zusätzliche Bildungsmaterialien nicht enthalten.

Premium-Konto: Für Trader, die eine verbesserte Handelserfahrung suchen, erfordert das Premium-Konto eine Mindesteinzahlung von 1.000 $. Dieser Kontotyp bietet provisionsfreie Einzahlungen, ähnlich wie das Standardkonto, um eine einfache Finanzierung zu gewährleisten. Inhaber eines Premium-Kontos profitieren von engeren festen Spreads, wobei EURUSD und GBPUSD bei 3 Pips liegen, was es zu einer geeigneten Wahl für diejenigen macht, die günstigere Handelsbedingungen bevorzugen. Inhaber eines Premium-Kontos profitieren von individuellem Training, Kursen, E-Books, Video-Tutorials, Webinaren, täglichen Berichten, Signalen und Zugang zu einem Wirtschaftskalender, was eine umfassendere Lern- und Handelsumgebung fördert.

Platinum-Konto: Das Platinum-Konto richtet sich an Trader, die noch fortschrittlichere Funktionen und einen höheren Servicelevel suchen. Mit einer Mindesteinzahlung von 5.000 US-Dollar bietet es wie die anderen Kontotypen provisionsfreie Einzahlungen. Inhaber eines Platinum-Kontos profitieren von engeren festen Spreads, was den Handel kostengünstiger macht, mit EURUSD und GBPUSD bei 3 Pips. Dieser Kontotyp bietet eine Vielzahl von Bildungsmaterialien, einschließlich individuellem Training, Kursen, E-Books, Video-Tutorials, Webinaren, täglichen Berichten, Signalen und Zugang zu einem Wirtschaftskalender. Es ist eine geeignete Wahl für Trader, die ihr Wissen und ihre Handelsfähigkeiten vertiefen möchten.

VIP-Konto:

Das VIP-Konto bei OffersFX ist maßgeschneidert für erfahrene Trader und vermögende Privatpersonen mit einer erheblichen Mindesteinzahlung von 25.000 $. Ähnlich wie bei anderen Kontotypen bietet es provisionsfreie Einzahlungen. Das VIP-Konto bietet die engsten festen Spreads, mit EURUSD und GBPUSD bei nur 2 Pips, was äußerst wettbewerbsfähige Handelsbedingungen bietet. Es bietet eine umfassende Lernerfahrung, einschließlich individuellem Training, Kursen, E-Books, Video-Tutorials, Webinaren, täglichen Berichten, Signalen und Zugang zu einem Wirtschaftskalender. Das VIP-Konto ist ideal für erfahrene Trader, die erstklassige Handelsbedingungen und Bildungsunterstützung fordern.

Angebote Standardkonto Premiumkonto Platinumkonto VIP-Konto
Mindesteinzahlung 200 $ 1.000 $ 5.000 $ 25.000 $
Provisionsfreie Einzahlungen Ja Ja Ja Ja
Fester Spread (EURUSD)* 5 Pips 3 Pips 3 Pips 2 Pips
Fester Spread (GBPUSD)* 5 Pips 4 Pips 3 Pips 3 Pips
Fester Spread (Germany 30)* 500 Punkte 350 Punkte 300 Punkte 280 Punkte
Fester Spread (Gold)* 100 Punkte 70 Punkte 60 Punkte 50 Punkte
Fester Spread (Coffee)* 40 Punkte 30 Punkte 30 Punkte 25 Punkte
Fester Spread (Silber)* 70 Punkte 60 Punkte 60 Punkte 50 Punkte
Fester Spread (Öl)* 8 Punkte 6 Punkte 6 Punkte 5 Punkte
Fester Spread (Brent)* 8 Punkte 7 Punkte 6 Punkte 5 Punkte
Fester Spread (USDCAD)* 5 Pips 4 Pips 4 Pips 3 Pips
Fester Spread (USDCHF)* 7 Pips 5 Pips 5 Pips 4 Pips
Fester Spread (USDJPY)* 5 Pips 3 Pips 3 Pips 3 Pips
Individuelles Training Nein Ja Ja Ja
Kontotypen

Wie eröffne ich ein Konto?

Die Eröffnung eines Kontos bei OffersFX ist ein unkomplizierter Prozess. Hier sind die konkreten Schritte, die Sie befolgen sollten:

  1. Besuchen Sie die OffersFX Website: Beginnen Sie damit, die OffersFX Website mit Ihrem bevorzugten Webbrowser zu besuchen.

  2. Klicken Sie auf "Registrieren" oder "Anmelden": Suchen Sie nach dem "Registrieren" oder "Anmelden" Button auf der Startseite oder im Navigationsmenü und klicken Sie darauf.

  3. Geben Sie persönliche Informationen an: Sie werden aufgefordert, ein Anmeldeformular auszufüllen. Dies umfasst in der Regel persönliche Angaben wie Ihren vollständigen Namen, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Stellen Sie sicher, dass Sie genaue Informationen eingeben.

  4. Wählen Sie einen Kontotyp: OffersFX bietet möglicherweise verschiedene Arten von Handelskonten an (z. B. Standard oder Demo). Wählen Sie den Kontotyp, der Ihren Handelspräferenzen entspricht. Wenn ein Demo-Konto verfügbar ist, können Sie es zum Üben verwenden, bevor Sie mit echten Geldern handeln.

  5. Überprüfen Sie Ihre Identität: Um den regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden, kann OffersFX Sie bitten, Identifikationsdokumente vorzulegen. Dies umfasst in der Regel eine Kopie Ihres von der Regierung ausgestellten Ausweises, einen Adressnachweis (z. B. eine Rechnung für Versorgungsleistungen oder einen Kontoauszug) und manchmal ein Passfoto im Format eines Reisepasses. Befolgen Sie die Anweisungen, um diese Dokumente sicher hochzuladen.

  6. Füllen Sie Ihr Konto auf: Sobald Ihre Identität verifiziert ist, können Sie Ihr Handelskonto aufladen. OffersFX akzeptiert in der Regel verschiedene Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarten, Banküberweisungen und Online-Zahlungsanbieter. Wählen Sie Ihre bevorzugte Methode, geben Sie die erforderlichen Details ein und schließen Sie die Transaktion ab.

Nach Abschluss dieser sechs Schritte sollte Ihr OffersFX Handelskonto eingerichtet und einsatzbereit sein. Vergessen Sie nicht, die Geschäftsbedingungen sowie die Risikohinweise zu überprüfen, bevor Sie mit dem Handel beginnen. Es ist wichtig, die Plattform und die mit dem Handel verbundenen Risiken zu verstehen, bevor Sie starten.

Konto eröffnen

Hebelwirkung

OffersFX bietet Händlern Hebelwirkung, die es ihnen ermöglicht, größere Handelspositionen mit einer geringeren Margin-Einlage zu eröffnen. Der maximale Hebel, den OffersFX anbietet, beträgt bis zu 30:1, was bedeutet, dass Händler Positionen im Wert von bis zu 30 Mal ihrer anfänglichen Margin-Einlage kontrollieren können. Zum Beispiel kann ein Händler mit einem Hebel von 10:1 Währungspaare im Wert von 10.000 US-Dollar handeln, indem er eine Margin-Einlage von 1.000 US-Dollar verwendet. Hebel ermöglicht es Händlern im Wesentlichen, Kredit zu nutzen, um größere Beträge als ihre anfängliche Einlage zu handeln. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein höherer Hebel auch mit einem höheren Risiko verbunden ist, da er zu erheblichen Verlusten führen kann, wenn sich die Marktbewegungen gegen den Händler richten. Daher sollten Händler Vorsicht walten lassen und den Hebel weise einsetzen.

OffersFX überwacht auch in Echtzeit die Margin der Händler, um sicherzustellen, dass sie jederzeit über den Status ihres Kontos informiert sind. Der Wartungsmargin-Level stellt den Mindestbetrag an Eigenkapital dar, der erforderlich ist, um eine offene Position aufrechtzuerhalten. Wenn das Eigenkapital eines Traders unter diesem Level fällt, wird OffersFX automatisch einen Margin Call-Handel ausführen und alle offenen Positionen schließen, bis das Kontoeigenkapital die Anforderungen der Wartungsmargin übersteigt. Dieser proaktive Ansatz hilft, Händler vor übermäßigen Verlusten zu schützen.

Spreads & Kommissionen

OffersFX bietet eine transparente und einfache Gebührenstruktur für Spreads und Provisionen, um es den Händlern zu erleichtern, ihre Handelskosten zu verstehen. Hier ist eine Beschreibung, wie Spreads und Provisionen bei OffersFX funktionieren:

Spreads:Spreads beziehen sich auf den Unterschied zwischen den Kauf- (Ask) und Verkaufs- (Bid) Preisen eines Finanzinstruments. Bei OffersFX sind die Spreads in der Regel fest, was bedeutet, dass sie unter normalen Marktbedingungen konstant bleiben. Die Größe des Spreads kann je nach spezifischem Kontotyp und dem gehandelten Finanzinstrument variieren.

  • Für das Standardkonto sind die Spreads tendenziell weiter, was es für Trader geeignet macht, die nach kostengünstigem Einstieg in die Märkte suchen. Zum Beispiel können wichtige Währungspaare wie EURUSD und GBPUSD Spreads von 5 Pips haben.

  • Das Premium-Konto bietet engere Spreads im Vergleich zum Standard-Konto. Zum Beispiel können die Spreads für EURUSD und GBPUSD so niedrig wie 3 Pips sein und somit günstigere Handelsbedingungen bieten.

  • Das Platinum-Konto setzt den Trend wettbewerbsfähiger Handelsbedingungen mit 3-Pip-Spreads für Hauptwährungspaare fort.

  • Das VIP-Konto bietet die engsten Spreads aller Kontotypen, mit EURUSD- und GBPUSD-Spreads von nur 2 Pips. Dies macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für Trader, die geringe Handelskosten priorisieren.

Kommissionen: OffersFX bietet in der Regel provisionsfreien Handel an, was bedeutet, dass Händler keine zusätzlichen Gebühren basierend auf dem Volumen oder Wert ihrer Trades zahlen. Stattdessen ist die Hauptkosten des Handels in den Spreads eingebettet. Diese provisionsfreie Struktur vereinfacht die Kostenberechnung für Händler und beseitigt Überraschungen in Bezug auf Handelsgebühren.

Trader sollten beachten, dass obwohl OffersFX provisionsfreies Trading anbietet, der Spread der Hauptfaktor ist, der die Gesamtkosten des Handels beeinflusst. Daher sollten Trader auf die Spread-Größe achten, die je nach gewähltem Kontotyp und Finanzinstrument variieren kann. Engere Spreads sind im Allgemeinen vorteilhafter für Trader, da sie die Kosten für das Ein- und Aussteigen aus Positionen reduzieren.

Handelsplattform

OffersFX bietet eine vielseitige Handelsplattform, die auf die Bedürfnisse der Händler zugeschnitten ist. Hier ist ein objektiver Überblick über ihre Handelsplattform:

  1. WebTrader: OffersFX bietet eine browserbasierte Webplattform, die den Händlern eine umfassende Palette von Funktionen und Handelstools bietet. Diese Plattform ermöglicht einen einfachen Zugang zu Marktanalysen und ermöglicht eine schnelle Ausführung von Trades und Auftragserteilung. Besonders erwähnenswert ist, dass keine Downloads erforderlich sind, sodass sie von verschiedenen Geräten aus zugänglich ist. Benutzer können sich für diese Plattform registrieren.

  2. Mobile Trading App: Für Trader unterwegs bietet OffersFX eine mobile Handels-App, die den Handel mit verschiedenen Vermögenswerten unterstützt. Sie bietet Echtzeit-Diagramme mit führenden technischen Indikatoren und eine Vielzahl von Handelstools. Die App bietet Benachrichtigungen, Mitteilungen und ein benutzerfreundliches Navigationssystem mit nur einem Klick. Sie enthält auch professionelle Diagrammwerkzeuge für eine verbesserte Analyse. Benutzer können sich für diese mobile App registrieren.

  3. Tablet Trading App: OffersFX erweitert seine Handelsplattform für Tablet-Benutzer und bietet eine fortschrittliche grafische Benutzeroberfläche. Diese Plattform bietet schnelle Transaktionsmöglichkeiten, einfache Einzahlungsmethoden, einen vollständigen Aktivitätsbericht, intuitive Navigation und Einstellungen für Benachrichtigungen. Sie zielt darauf ab, ein benutzerfreundliches Erlebnis zu bieten und gleichzeitig alle wesentlichen Funktionen bereitzustellen, die Trader benötigen. Benutzer können sich für diese Tablet-App registrieren.

Handelsplattform

Einzahlung & Auszahlung

Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden

OffersFX bietet verschiedene Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden an, einschließlich:

  • Kredit-/Debitkarten

  • Banküberweisungen

  • Elektronische Geldbörsen

Einzahlungs- und Auszahlungsgebühren

OffersFX erhebt keine Einzahlungs- oder Abhebungsgebühren. Dies ist ein weiterer großer Vorteil für Trader, da es ihnen ermöglicht, mehr von ihren Gewinnen zu behalten.

Mindesteinzahlungs- und Auszahlungsbeträge

Die Mindesteinzahlung für OffersFX beträgt 200 US-Dollar. Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 100 US-Dollar.

Kundensupport

OffersFX nimmt den Kundensupport ernst und bietet mehrere Möglichkeiten zur Unterstützung:

  1. Kontaktinformationen: OffersFX, im Besitz von Merba Ltd., ist von der CySEC autorisiert, CFDs unter der Lizenznummer 108|10 anzubieten. Sie können sich an sie wenden, um Unterstützung und Anleitung zu erhalten. Sie bieten verschiedene Kontaktmöglichkeiten:

    1. E-Mail-Support: Bei Fragen, Kommentaren oder Vorschlägen zum Handel auf der OffersFX Plattform können Sie sich per E-Mail an ihr Kundensupport-Team wenden unter support@offersfx.com. Sie haben dedizierte E-Mail-Adressen für verschiedene Anfragen, um sicherzustellen, dass Ihre Nachricht die richtige Abteilung erreicht (z. B. documents@offersfx.com für finanzielle und Abrechnungsanfragen, compliance@offersfx.com für Compliance-Angelegenheiten).

    2. Allgemeine Anfragen: Wenn Sie allgemeine Anfragen haben, die nicht mit bestimmten Abteilungen zusammenhängen, können Sie sie an generalinfo@offersfx.com senden.

    3. Finanzen und Abrechnung: Für finanzielle und abrechnungsbezogene Anfragen können Sie sie unter documents@offersfx.com kontaktieren.

    4. Compliance: Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Einhaltung haben, wenden Sie sich an compliance@offersfx.com.

  2. Öffnungszeiten: Der Kundensupport von OffersFX ist zu bestimmten Zeiten erreichbar:

    1. Öffnungszeiten: Sonntag um 22:00 Uhr GMT (21:00 Uhr DST).

    2. Öffnungszeiten: Freitag um 22:00 Uhr GMT (21:00 Uhr DST).

  3. Telefonischer Support: Sie können OffersFX auch telefonisch unter +357-250-30742 kontaktieren.

Insgesamt bietet OffersFX eine Reihe von Kontaktmöglichkeiten, einschließlich E-Mail- und Telefon-Support, sowie klare E-Mail-Adressen für bestimmte Abteilungen, um sicherzustellen, dass Sie Unterstützung bei verschiedenen Aspekten Ihres Handelserlebnisses erhalten können. Ihre erweiterten Betriebszeiten während der Handelswoche zeigen ihr Engagement, um verfügbar zu sein, wenn Trader Unterstützung benötigen.

Kundensupport

Bildungsressourcen

OffersFX bietet ein umfassendes Bildungszentrum mit einer Vielzahl von Kursen und Ressourcen für Trader auf verschiedenen Ebenen. Die Vorteile ihres Bildungsangebots umfassen zugängliche Einführungskurse, umfangreiches Material zu Handelswerkzeugen, Strategien und Marktanalysen sowie informative eBooks zu wichtigen Handelsthemen. Diese Ressourcen geben den Tradern das Wissen und die Fähigkeiten, um ihre Handelserfahrung zu verbessern.

Es ist jedoch zu beachten, dass die schiere Menge an Lektionen und Materialien für einige überwältigend sein kann und es erhebliche Zeit und Engagement erfordern könnte, um die umfangreichen Kurse abzuschließen. Dennoch ist das Engagement von OffersFX für Bildung und Unterstützung offensichtlich und macht es zu einer wertvollen Ressource für diejenigen, die ihr Handelswissen erweitern möchten.

Bildungsressourcen

Fazit

Zusammenfassend bietet OffersFX eine wettbewerbsfähige Handelsumgebung mit festen Spreads, regulatorischer Aufsicht durch CySEC und einer Vielzahl von Bildungsmaterialien zur Unterstützung von Händlern. Mehrere Kontooptionsmöglichkeiten richten sich an verschiedene Erfahrungsstufen, und die Verfügbarkeit von 24/5 Kundensupport verbessert das gesamte Benutzererlebnis.

Allerdings könnten höhere Mindesteinzahlungen für einige Konten die Zugänglichkeit für Trader mit kleinerem Budget einschränken, und das Fehlen des Handels mit Kryptowährungen könnte diejenigen enttäuschen, die an digitalen Assets interessiert sind. Trader sollten sich der mit dem Hebel verbundenen Risiken bewusst sein und der vergleichsweise begrenzten Marktanalyse und den Einblicken, die von der Plattform bereitgestellt werden, bei ihren Handelsentscheidungen Beachtung schenken.

FAQs

Q: Wie hoch ist die Mindesteinzahlung, um ein Standardkonto bei OffersFX zu eröffnen?

A: Die Mindesteinzahlung für ein Standardkonto bei OffersFX beträgt $200.

Q: Wird OffersFX von Finanzbehörden reguliert?

Ja, OffersFX wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert.

Q: Bietet OffersFX den Handel mit Kryptowährungen an?

A: Nein, OffersFX bietet keinen Handel mit Kryptowährungen an.

Q: Was sind die Vorteile des Handels mit festen Spreads?

A: Feste Spreads bieten Vorhersehbarkeit bei Handelskosten und gewährleisten, dass der Unterschied zwischen Kauf- und Verkaufspreisen unter normalen Marktbedingungen konstant bleibt.

Frage: Gibt es Bildungsmaterialien für Händler auf OffersFX?

Ja, OffersFX bietet eine Vielzahl von Bildungsmaterialien an, einschließlich Schulungsmaterialien, Kursen, E-Books, Video-Tutorials, Webinaren und mehr.

Frage: Kann ich jederzeit auf den Kundensupport zugreifen?

A: OffersFX bietet einen 24/5 Kundensupport an, der an fünf Tagen in der Woche für Hilfe und Unterstützung zur Verfügung steht.

Q: Welche Risiken sind mit dem Handel mit Hebelwirkung verbunden?

A: Der Handel mit Hebelwirkung kann sowohl Gewinne als auch Verluste vergrößern und das Risiko eines erheblichen Kapitalverlusts erhöhen, wenn sich die Marktbewegungen gegen den Trader richten. Trader sollten Vorsicht walten lassen, wenn sie Hebelwirkung nutzen.

Q: Gibt es Inaktivitätsgebühren für OffersFX Konten?

Ja, einige OffersFX Konten können Inaktivitätsgebühren haben. Es ist wichtig, die spezifischen Geschäftsbedingungen für jeden Kontotyp zu überprüfen, um eventuell anfallende Gebühren zu verstehen.

Brokersinformationen

Unternehmensnamen

Xtrade Europe LTD

Abkürzung des Unternehmens

OffersFX

Regulierungsstatus

Reguliert

Plattformregistriertes Land und Region

Zypern

Unternehmenswebseite
Das Telefon des Unternehmens
  • +357 25333067

  • +357 250-30742

Twitter

--

Facebook

--

Instagram

--

Youtube

--

Unternehmensanschrift
  • Vasileos Constantinou 140, 3080, Limassol Cyprus

Linkedin

--

Whatsapp

--

QQ

--

WeChat

--

E-Mail des Kundendienstes
  • info@offersfx.com

Unternehmensprofil

Benutzerbewertungen

nach Inhalt

  • nach Inhalt
  • nach Zeit

Benutzerkommentar

2

Kommentare

Kommentar abgeben

TLC腾乐资本
Mehr als ein Jahr
Der Webtrader von OffersFX ist wirklich der schlechteste, den ich je gesehen habe. Ich habe beim Handel mit Indizes häufig die Verbindung verloren, aber das Gespräch mit ihrem Support-Team macht mich noch wütender. Sie wissen nichts über Online-Handel und sind ungeduldig.
2023-03-02 10:23
Antworten
0
0
小火雞
Mehr als ein Jahr
Ich handele jetzt seit 5 Monaten mit dieser Firma OffersFX und bin zufrieden und werde weiter handeln. Dies ist ein empfehlenswertes Unternehmen.
2022-12-09 10:33
Antworten
0
0
TOP
Wählen Sie ein Land/Region
United States
※ Der Inhalt dieser Website entspricht den lokalen Gesetzen und Vorschriften
You are visiting the WikiFX website. WikiFX Internet and its mobile products are an enterprise information searching tool for global users. When using WikiFX products, users should consciously abide by the relevant laws and regulations of the country and region where they are located.
consumer hotline:006531290538
Official Email:support@wikifx.com;
Mobile Phone Number:234 706 777 7762;61 449895363
Telegram:+60 103342306
Whatsapp:+852-6613 1970;
License or other information error corrections, please send the information to:qawikifx@gmail.com
Cooperation:fxeyevip@gmail.com