Bewertung

0123456789
.
0123456789
0123456789
/10

FFB

Mazedonien|2-5 Jahre|
Lizenz verdächtig|weißes Etikett MT4/5|Regionale Kaufmann|Hohes potenzielles Risiko|

https://fastforbrokers.com/

Offizielle Website

Bewertungsindex

MT4/5-Identifizierung

MT4/5-Identifizierung

Weißes Label

1
Servername
FFBTechnology-Server MT5
Serverstandort Niederlande

Kontakt

+90 216 706 40 74
info@fforb.com
https://fastforbrokers.com/
https://www.facebook.com/Fast-For-Brokers-Global-106923301376511

Regulierungsinformationen

Keine gültigen Verordnungsinformationen gefunden, bitte beachten Sie das Risiko!

VPS Standard
Keine Beschränkung auf ein Brokerkonto, Kundendienst von WikiFX

Einzelprozessor

1G

40G

Jetzt öffnen

Überprüfen Sie, wann immer Sie möchten

Laden Sie dei App herunter, um die vollständigen Informationen zu überprüfen

Achtung: Niedrige Punktzahl von WikiFX, bitte fernhalten!
Letzte Erkennung : 2024-02-28
  • Verifiziert: Der Kaufmann hat keine gültige Lizenz. Bitte beachten Sie das Risiko!

Bewertung von WikiFX

Benutzer, die FFB angesehen haben, haben auch Folgendes angesehen..

XM

9.04
Bewertung
10-15 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)Hauptetikett MT4/5
offizielle Website

KCM Trade

7.73
Bewertung
5-10 JahreDevisenlizenz (STP)Hauptetikett MT4/5
offizielle Website

FxPro

8.93
Bewertung
15-20 JahreVereinigtes KönigreichRegulierungVolllizenz (MM)Hauptetikett MT4/5
offizielle Website

FBS

7.70
Bewertung
5-10 JahreZypernRegulierungVolllizenz (MM)Hauptetikett MT4/5
offizielle Website

FFB · Unternehmensprofil

FFB Grundlegende Informationen
Firmenname FFB
Gegründet 2013
Hauptsitz Mazedonien
Regulierungen Nicht reguliert
Handelbare Vermögenswerte Devisen, Aktien, Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen
Kontotypen Standard, ECN, VIP
Mindesteinzahlung Variiert je nach Kontotyp
Maximaler Hebel Bis zu 1:500 für Devisen, 1:100 für Aktien, Indizes, Rohstoffe
Spreads Variieren je nach Kontotyp
Kommission Gilt für ECN- und VIP-Konten
Einzahlungsmethoden Kredit-/Debitkarten, Banküberweisung, E-Wallets, Kryptowährungen
Handelsplattformen MetaTrader 4 (MT4), MetaTrader 5 (MT5)
Kundensupport Telefon: +90 216 706 40 74, E-Mail: info@fforb.com
Bildungsressourcen Blog, Webinare, Video-Bibliothek
Bonusangebote Keine

Überblick über FFB

FastForBrokers (FFB) ist eine Online-Handelsplattform, die seit 2013 tätig ist und ihren Hauptsitz in Mazedonien hat. Die Plattform bietet eine Vielzahl von Handelsinstrumenten, darunter Forex, Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen. FFB bietet den Händlern eine Vielzahl von Kontotypen zur Auswahl, von denen jeder seine eigenen Funktionen und Vorteile hat. Diese Konten richten sich an Händler mit unterschiedlichen Erfahrungsstufen und Vorlieben. Eine bemerkenswerte Eigenschaft von FFB ist das Angebot von Hebelwirkung, die es den Händlern ermöglicht, mit einer relativ geringen anfänglichen Investition größere Positionen zu kontrollieren, was jedoch auch das Potenzial für sowohl Gewinne als auch Verluste erhöht.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass FFB nicht von einer anerkannten Finanzbehörde reguliert wird, was Bedenken hinsichtlich der Transparenz und Sicherheit der Plattform aufwirft. Der Handel mit einem nicht regulierten Broker birgt inhärente Risiken, da es möglicherweise nur begrenzte Möglichkeiten zur Streitbeilegung gibt und möglicherweise unzureichenden Schutz für die Gelder der Händler besteht. Daher sollten Händler, die FFB in Betracht ziehen, Vorsicht walten lassen und die potenziellen Risiken einer Verwendung eines nicht regulierten Brokers sorgfältig abwägen. Obwohl FFB eine Vielzahl von Handelsinstrumenten und Plattformen bietet, ist das Fehlen einer Regulierung ein wesentlicher Faktor, der berücksichtigt werden sollte.

Grundlegende Informationen

Ist FFB seriös?

FFB wird von keiner anerkannten Finanzaufsichtsbehörde reguliert. Als unregulierter Broker agiert er ohne Aufsicht durch Regulierungsbehörden, die für die Einhaltung branchenüblicher Standards und den Schutz der Interessen der Trader verantwortlich sind. Diese fehlende Regulierung wirft Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und des Schutzes der Gelder sowie der Transparenz der Geschäftspraktiken des Brokers auf.

Regulierung

Der Handel mit einem nicht regulierten Broker wie FFB birgt inhärente Risiken. Ohne behördliche Aufsicht kann es begrenzte Möglichkeiten zur Streitbeilegung geben, und Händler können Schwierigkeiten haben, im Falle von Problemen oder Streitigkeiten eine Lösung zu finden. Darüber hinaus unterliegen nicht regulierte Broker möglicherweise nicht strengen finanziellen und operativen Standards, was zu unzureichendem Schutz der Kundengelder und unfairer Handelspraktiken führen kann.

Vor- und Nachteile

FastForBrokers (FFB) bietet eine breite Palette von Handelsinstrumenten, die es für Trader interessant machen, die an verschiedenen Märkten interessiert sind. Es bietet mehrere Kontotypen an, um unterschiedlichen Handelspräferenzen und Fähigkeiten gerecht zu werden und seinen Kunden Flexibilität zu bieten. Die Zugänglichkeit beliebter Handelsplattformen wie MetaTrader 4 und 5 verbessert das Handelserlebnis. Bildungsmaterialien stehen ebenfalls zur Verfügung, was für Trader, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten, von Vorteil sein kann. Es gibt jedoch bemerkenswerte Nachteile, da FFB keine Regulierung aufweist, was möglicherweise Bedenken hinsichtlich Transparenz und Sicherheit aufkommen lässt. Der hohe angebotene Hebel kann das Risiko für Trader verstärken, insbesondere für diejenigen, die mit gehebeltem Handel möglicherweise nicht vertraut sind. Darüber hinaus bietet FFB keine Bonusangebote, was Trader abschrecken könnte, die solche Anreize suchen.

Vorteile Nachteile
  • Breite Palette von Handelsinstrumenten
  • Fehlende Regulierung
  • Mehrere Kontotypen
  • Keine Bonusangebote
  • Zugängliche Handelsplattformen
  • Bildungsmaterialien

Handelsinstrumente

FFB bietet eine breite Palette von Handelsinstrumenten, einschließlich CFDs auf Forex, Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen.

Forex: FFB bietet CFDs auf über 60 Währungspaare an, einschließlich der Haupt-, Neben- und exotischen Paare. Die Hauptpaare sind die am meisten gehandelten Währungspaare der Welt, wie z.B. EUR/USD und USD/JPY. Nebenpaare werden weniger gehandelt als Hauptpaare, können aber dennoch bedeutende Handelsmöglichkeiten bieten. Exotische Paare sind die am wenigsten gehandelten Währungspaare, können jedoch das höchste Renditepotenzial bieten.

Stocks: FFB bietet CFDs auf Aktien von über 20 Börsen weltweit an, darunter die New York Stock Exchange, die London Stock Exchange und die Tokyo Stock Exchange. CFDs auf Aktien ermöglichen es den Händlern, auf den Preis einer Aktie zu spekulieren, ohne die zugrunde liegenden Aktien besitzen zu müssen.

Indizes: FFB bietet CFDs auf wichtige Aktienindizes wie den S&P 500, den Dow Jones Industrial Average und den FTSE 100 an. CFDs auf Indizes ermöglichen es den Händlern, auf die Performance eines Aktienkorbs zu spekulieren.

Rohstoffe: FFB bietet CFDs auf verschiedene Rohstoffe an, darunter Gold, Silber, Öl und Gas. CFDs auf Rohstoffe ermöglichen es den Händlern, auf den Preis eines Rohstoffs zu spekulieren, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert besitzen zu müssen.

FFB bietet auch CFDs auf Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin an. CFDs auf Kryptowährungen ermöglichen es den Händlern, auf den Preis einer Kryptowährung zu spekulieren, ohne die zugrunde liegenden Coins besitzen zu müssen.

Die Handelsinstrumente von FFB sind darauf ausgelegt, den Bedürfnissen aller Arten von Händlern gerecht zu werden, von Anfängern bis hin zu erfahrenen Profis. Das Unternehmen bietet verschiedene Kontotypen und Handelsplattformen an, um verschiedenen Handelsstilen gerecht zu werden.

Produkte

Hier ist eine Vergleichstabelle der Handelsinstrumente, die von verschiedenen Brokern angeboten werden:

Broker FastForBrokers (FFB) RoboForex FxPro IC Markets
Forex Ja Ja Ja Ja
Rohstoffe Ja Ja Ja Ja
Krypto Ja Ja Ja Ja
CFD Ja Ja Ja Ja
Indizes Ja Ja Ja Ja
Aktien Nein Ja Ja Ja
ETF Nein Ja Nein Ja
Optionen Nein Nein Ja Nein

Kontotypen

FFB bietet drei Hauptarten von Handelskonten an: Standard, ECN und VIP. Jeder Kontotyp hat seine eigenen einzigartigen Funktionen und Vorteile.

Standardkonto: Das Standardkonto ist der grundlegendste Kontotyp, der von FFB angeboten wird. Es ist eine gute Wahl für Anfänger und fortgeschrittene Trader. Standardkonten haben eine Mindesteinzahlung von $100 und bieten Spreads ab 1,8 Pips. Auf Standardkonten werden keine Provisionen berechnet.

ECN-Konto: Das ECN-Konto ist eine gute Wahl für erfahrene Trader, die engere Spreads und schnellere Ausführung suchen. ECN-Konten haben eine Mindesteinzahlung von $500 und bieten Spreads ab 0,8 Pips. Auf ECN-Konten werden Kommissionen in Höhe von $7 pro Lot berechnet.

VIP-Konto: Das VIP-Konto ist der beste Kontotyp, der von FFB angeboten wird. Es ist für Trader mit hohem Handelsvolumen konzipiert, die nach den engsten Spreads und der schnellsten Ausführung suchen. VIP-Konten haben eine Mindesteinzahlung von 1000 US-Dollar und bieten Spreads ab 0,5 Pips. Auf VIP-Konten werden Kommissionen in Höhe von 5 US-Dollar pro Lot berechnet.

Alle FFB Konten bieten eine Hebelwirkung von bis zu 1:500 im Forex-Handel und 1:100 im Aktien-, Index- und Rohstoffhandel. FFB bietet auch islamische Handelskonten für Händler an, die dem islamischen Recht folgen.

Hebelwirkung

FFB bietet seinen Händlern Hebeloptionen an, die es ihnen ermöglichen, ihre Positionen mit einer relativ geringen anfänglichen Investition zu vergrößern. Der maximale Hebel, den FFB für den Devisenhandel anbietet, beträgt bis zu 1:500 und für den Handel mit Aktien, Indizes und Rohstoffen beträgt er 1:100.

Beispielsweise kann ein Trader mit einem Hebel von 1:500 eine Position im Wert von 50.000 US-Dollar kontrollieren, indem er nur 100 US-Dollar investiert. Der Hebel kann zweifellos potenzielle Gewinne steigern, aber es ist wichtig zu bedenken, dass er auch das Potenzial für Verluste verstärkt. Eine vernünftige und vorsichtige Verwendung des Hebels ist entscheidend, da Trader sich der damit verbundenen Risiken vollständig bewusst sein sollten und verantwortungsbewusste Risikomanagementstrategien bei der Verwendung von Hebeln in ihren Trades anwenden sollten. Dies ist besonders wichtig für Anfänger und weniger erfahrene Trader, die möglicherweise nicht an die erhöhten Risiken des gehebelten Handels gewöhnt sind. Es wird oft empfohlen, mit niedrigeren Hebeln zu beginnen und sie schrittweise zu erhöhen, während man Fachkenntnisse und Vertrauen gewinnt.

Hebelwirkung

Hier ist eine Vergleichstabelle für den maximalen Hebel, der von verschiedenen Brokern angeboten wird:

Broker FFB FxPro VantageFX RoboForex
Maximaler Hebel 1:500 1:200 1:500 1:2000

Spreads und Provisionen (Handelsgebühren)

FFB bietet Spreads und Provisionen für seine Handelsinstrumente an, die je nach gewähltem Kontotyp und den spezifischen Handelswerten variieren können.

Spreads: FFB bietet Spreads ab 1,8 Pips für Standardkonten, 0,8 Pips für ECN-Konten und 0,5 Pips für VIP-Konten an. Spreads repräsentieren die Differenz zwischen den Kauf- und Verkaufspreisen eines Handelsinstruments. Niedrigere Spreads bedeuten, dass Trader einen kleineren Teil ihrer Gewinne behalten.

Provisionen: Provisionen werden auf ECN- und VIP-Konten angewendet. Die Provision beträgt 7 $ pro Lot für ECN-Konten und 5 $ pro Lot für VIP-Konten. Diese Provisionen entstehen beim Initiieren und Abschließen eines Handels.

Zum Beispiel, wenn ein Trader mit einem ECN-Konto eine Position im Währungspaar EUR/USD mit einem Gebotspreis von 1,1000 und einem Angebotspreis von 1,1002 eröffnen möchte, beträgt der Spread 0,2 Pips. Wenn sie einen Handel von 1 Lot ausführen, wird ihnen eine Provision von 7 $ berechnet. Beim Schließen des Handels zu einem Kurs von 1,1004, was einen Gewinn von 0,2 Pips ergibt, muss der Trader die Provision von 7 $ berücksichtigen, was zu einem Nettogewinn von 0,1 Pips führt.

Ein- und Auszahlungsmethoden

FastForBrokers (FFB) bietet seinen Händlern eine Reihe von Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden, um ihren individuellen Vorlieben und Bedürfnissen effizient gerecht zu werden.

Einzahlungsmethoden:

Händler können ihre FFB-Konten bequem mit verschiedenen Einzahlungsmethoden aufladen, darunter:

1. Kredit-/Debitkarten: FFB akzeptiert gängige Kredit- und Debitkarten wie Visa, Mastercard und Maestro für schnelle und unkomplizierte Einzahlungen.

2. Banküberweisung: Trader können auch traditionelle Banküberweisungen nutzen, um Geld auf ihre FFB Handelskonten einzuzahlen.

3. E-Wallets: FFB unterstützt beliebte E-Wallet-Dienste wie Skrill, Neteller und PayPal für sichere und schnelle Einzahlungen.

4. Kryptowährungen: Für diejenigen, die digitale Vermögenswerte bevorzugen, ermöglicht FFB Einzahlungen in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin.

Auszahlungsmethoden:

Bei der Auszahlung von Geldern bietet FFB folgende Optionen:

1. Banküberweisung: Händler können ihre Gewinne und Gelder über eine Banküberweisung abheben, um sie direkt auf ihre Bankkonten zu überweisen.

2. E-Wallets: FFB ermöglicht Auszahlungen über E-Wallet-Dienste wie Skrill, Neteller und PayPal und gewährleistet einen bequemen und schnellen Prozess.

3. Kryptowährungen: Diejenigen, die mit Kryptowährungen eingezahlt haben, können auch wählen, mit denselben digitalen Vermögenswerten abzuheben, einschließlich Bitcoin, Ethereum und Litecoin.

Verarbeitungszeiten: FFB legt Wert auf effiziente Transaktionsabwicklung. Einzahlungen werden in der Regel prompt bearbeitet, oft innerhalb von 24 Stunden, um sicherzustellen, dass Trader schnell auf ihre Gelder zugreifen und mit dem Handel beginnen können. Auszahlungen hingegen werden normalerweise innerhalb von 3 Werktagen bearbeitet.

Gebühren: Beachtenswert ist, dass FFB keine Gebühren für Einzahlungen oder Auszahlungen erhebt. Allerdings sollten Trader beachten, dass ihre Bank oder E-Wallet-Anbieter möglicherweise Gebühren erheben, daher ist es ratsam, sich bei dem jeweiligen Dienstleister nach eventuell anfallenden Kosten zu erkundigen.

Auszahlung

Handelsplattformen

FastForBrokers (FFB) bietet seinen Händlern Zugang zu den weit verbreiteten und angesehenen Handelsplattformen MetaTrader 4 (MT4) und MetaTrader 5 (MT5).

1. MetaTrader 4 (MT4): MT4 ist eine benutzerfreundliche und äußerst beliebte Handelsplattform, die für ihre leistungsstarken Charting- und technischen Analysetools bekannt ist. Sie bietet Händlern die Möglichkeit, Trades präzise und effizient auszuführen. MT4 ist auf verschiedenen Geräten verfügbar, einschließlich Desktop, Web und Mobilgeräten, und bietet Händlern Flexibilität und Bequemlichkeit, um von praktisch überall auf ihre Konten zuzugreifen und Trades auszuführen.

2. MetaTrader 5 (MT5): MT5 ist eine fortschrittliche Handelsplattform mit zusätzlichen Funktionen im Vergleich zu MT4. Es bietet Händlern Zugang zu mehr Zeitrahmen, Indikatoren und analytischen Tools und eignet sich daher für diejenigen, die eine umfassendere Handelsumgebung benötigen. Wie MT4 ist MT5 auf mehreren Geräten verfügbar, sodass Händler die Märkte überwachen und nahtlos handeln können.

Sowohl MT4 als auch MT5 sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit, Stabilität und Anpassungsfähigkeit. Diese Plattformen unterstützen eine Vielzahl von Handelsinstrumenten, einschließlich Devisen, Aktien, Indizes, Rohstoffen und mehr, was es den Händlern ermöglicht, ihre Portfolios zu diversifizieren und verschiedene Finanzmärkte zu erkunden. Händler können auf Echtzeit-Marktdaten zugreifen, Aufträge platzieren und automatisierte Handelsstrategien mithilfe von Expert Advisors (EAs) nutzen.

FFB bietet sowohl MT4 als auch MT5 an und richtet sich an Händler mit unterschiedlichen Vorlieben und Kenntnissen, um sicherzustellen, dass sie Zugang zu den Werkzeugen und Funktionen haben, die ihren Handelsbedürfnissen entsprechen.

Handelsplattform

Kundensupport

FastForBrokers (FFB) bietet Kundensupport, um seinen Händlern bei Fragen oder Anliegen schnell zu helfen. Händler können das FFB Support-Team über die folgenden Kontaktmöglichkeiten erreichen:

1. Telefon: FFB bietet eine direkte Telefonkontaktnummer unter +90 216 706 40 74 an. Dies ermöglicht es den Händlern, sich mündlich mit dem Support-Team auszutauschen und Fragen oder Probleme auf eine direktere und persönlichere Weise zu klären.

2. Email: Trader können auch den Kundensupport von FFB per E-Mail unter info@fforb.com kontaktieren. Die Kommunikation per E-Mail ist eine bequeme Methode für schriftliche Korrespondenz und eignet sich daher für Anfragen, die keine sofortige Antwort erfordern.

Diese Kontaktmöglichkeiten ermöglichen es den Händlern, bei Bedarf Unterstützung zu erhalten, ob sie dringende Fragen haben oder schriftliche Kommunikation für spezifische Anfragen bevorzugen. Während FFB diese Kontaktdaten bereitstellt, ist es wichtig, sich über die Betriebszeiten und Reaktionszeiten für jeden Support-Kanal im Klaren zu sein, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse der Händler zeitnah und effizient erfüllt werden.

Bildungsressourcen

FastForBrokers (FFB) bietet Händlern eine Auswahl an Bildungsmaterialien, um ihr Wissen über die Finanzmärkte zu erweitern und ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern. Diese Materialien umfassen:

1. Blog: FFB betreibt einen Blog, auf dem Trader eine Vielzahl von Artikeln zu Themen wie Devisenhandel, Aktienhandel, Rohstoffhandel und technische Analyse finden können. Diese Artikel bieten Einblicke, Analysen und Strategien, um Tradern bei informierten Entscheidungen zu helfen.

2. Webinare: FFB veranstaltet Webinare zu verschiedenen Themen, einschließlich Handelsstrategien, Risikomanagement und technischer Analyse. Webinare sind eine wertvolle Ressource für Trader, um fundiertes Wissen und praktische Einblicke von Branchenexperten zu erhalten.

3. Videobibliothek: Die Videobibliothek von FFB ist ein Archiv von Bildungsvideos zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit dem Handel. Diese Videos umfassen Handelsanleitungen, Marktanalysen und Interviews mit Experten und bieten den Händlern einen multimedialen Ansatz zum Lernen.

Diese Bildungsressourcen sind darauf ausgelegt, Händler mit unterschiedlichen Fähigkeiten zu unterstützen, angefangen von Anfängern, die eine solide Grundlage aufbauen möchten, bis hin zu erfahrenen Händlern, die ihre Strategien verfeinern und über Marktentwicklungen auf dem Laufenden bleiben möchten. Die Kombination aus schriftlichen Inhalten, Webinaren und Videos bietet einen umfassenden Ansatz für die Händlerausbildung.

Fazit

FastForBrokers (FFB) bietet eine vielfältige Auswahl an Handelsinstrumenten und Kontotypen, mit der Flexibilität, zwischen zwei bekannten Handelsplattformen zu wählen. Die hohe Hebelwirkung kann für einige Trader, die nach erheblichen Gewinnen suchen, attraktiv sein, und die Bildungsressourcen können Trader auf verschiedenen Ebenen unterstützen. Allerdings gibt es Bedenken hinsichtlich Transparenz und Sicherheit der Gelder aufgrund des fehlenden Regulierungsrahmens, und das Fehlen von Bonusangeboten könnte diejenigen abschrecken, die nach Anreizen suchen. Interessierte Trader sollten die Vorteile der Angebote von FFB gegen die potenziellen Risiken im Zusammenhang mit seinem unregulierten Status abwägen.

FAQs

Q: Ist FastForBrokers (FFB) ein regulierter Broker?

A: Nein, FFB wird von keiner anerkannten Finanzaufsichtsbehörde reguliert, was Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und Transparenz seiner Geschäftstätigkeit aufwerfen kann.

Q: Welche Handelsinstrumente sind auf FFB verfügbar?

A: FFB bietet eine breite Palette von Handelsinstrumenten an, einschließlich CFDs auf Forex, Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen.

Q: Gibt es verschiedene Kontotypen auf FFB?

Ja, FFB bietet drei Hauptkontotypen an: Standard, ECN und VIP, von denen jeder seine eigenen einzigartigen Funktionen und Vorteile hat.

Q: Bietet FFB eine hohe Hebelwirkung an?

Ja, FFB bietet eine hohe Hebelwirkung von bis zu 1:500 für den Devisenhandel und 1:100 für Aktien, Indizes und Rohstoffe.

Q: Was sind die Spreads und Provisionen auf FFB?

A: FFB bietet Spreads ab 1,8 Pips für Standardkonten, 0,8 Pips für ECN-Konten und 0,5 Pips für VIP-Konten an. Kommissionen werden für ECN- und VIP-Konten berechnet.

Brokersinformationen

Unternehmensnamen

Fast For Brokers

Abkürzung des Unternehmens

FFB

Regulierungsstatus

Keine Lizenz

Plattformregistriertes Land und Region

Mazedonien

Unternehmenswebseite
Unternehmensanschrift

--

Linkedin

--

Whatsapp

--

QQ

--

WeChat

--

E-Mail des Kundendienstes
  • info@fforb.com

Unternehmensprofil

Benutzerkommentar

0

Kommentare

Kommentar abgeben

Noch kein Kommentar

den ersten Kommentar schreiben

TOP
Wählen Sie ein Land/Region
United States
※ Der Inhalt dieser Website entspricht den lokalen Gesetzen und Vorschriften
You are visiting the WikiFX website. WikiFX Internet and its mobile products are an enterprise information searching tool for global users. When using WikiFX products, users should consciously abide by the relevant laws and regulations of the country and region where they are located.
consumer hotline:006531290538
Official Email:support@wikifx.com;
Mobile Phone Number:234 706 777 7762;61 449895363
Telegram:+60 103342306
Whatsapp:+852-6613 1970;+44-7517747077
License or other information error corrections, please send the information to:qawikifx@gmail.com
Cooperation:fxeyevip@gmail.com