Bewertung

0123456789
.
0123456789
0123456789
/10

XENA EXCHANGE

St. Vincent und die Grenadinen|2-5 Jahre|
Geschäftsregion verdächtig|Hohes potenzielles Risiko|

https://xena.exchange/?_ga=2.221055448.1588504002.1605505189-332716193.1605505189

Offizielle Website

Bewertungsindex

Kontakt

support@xena.exchange
https://xena.exchange/?_ga=2.221055448.1588504002.1605505189-332716193.1605505189
https://www.facebook.com/XenaExchangeTrading/
https://twitter.com/XenaExchange

Regulierungsinformationen

Keine gültigen Verordnungsinformationen gefunden, bitte beachten Sie das Risiko!

VPS Standard
Keine Beschränkung auf ein Brokerkonto, Kundendienst von WikiFX

Einzelprozessor

1G

40G

Jetzt öffnen

Kontaktnummer

Brokersinformationen

More

Unternehmensnamen

Swiss Capital Ltd

Abkürzung des Unternehmens

XENA EXCHANGE

Plattformregistriertes Land und Region

St. Vincent und die Grenadinen

Unternehmenswebseite
Twitter
Facebook

Schneeballsystem-Beschwerde

Ich möchte enthüllen

Überprüfen Sie, wann immer Sie möchten

Laden Sie dei App herunter, um die vollständigen Informationen zu überprüfen

Achtung: Niedrige Punktzahl von WikiFX, bitte fernhalten! 2
Letzte Erkennung : 2024-06-14
  • Verifiziert: Der Kaufmann hat keine gültige Lizenz. Bitte beachten Sie das Risiko!
  • Die aktuellen Informationen zeigen, dass dieser Broker über keine Handelssoftware verfügt. Bitte beachten Sie!

Bewertung von WikiFX

XENA EXCHANGE · WikiFX Survey

Benutzer, die XENA EXCHANGE angesehen haben, haben auch Folgendes angesehen..

XM

9.04
Bewertung
10-15 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

IC Markets

8.92
Bewertung
10-15 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

STARTRADER

8.54
Bewertung
10-15 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

GO MARKETS

8.98
Bewertung
Über 20 JahreAustralienRegulierungVolllizenz (MM)MT4-Volllizenz
offizielle Website

Öffentlichkeit

Gesamt 1 Exposition
Schneeballsystem-Beschwerde
Ich möchte enthüllen

XENA EXCHANGE · Unternehmensprofil

Aspekt Information
Name der Firma XENA EXCHANGE
Registriertes Land/Gebiet St. Vincent und die Grenadinen
Gründungsjahr 2017
Regulierungsbehörde Unreguliert
Kryptowährungen Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ethereum Classic (ETC), Litecoin (LTC), Tether USD (USDT) und mehr (gemäß Plattformaktualisierungen)
Gebühren Abnehmergebühr: 0,03 % Maker-Rabatt: -0,03 % (Spezifische Gebühren können je nach Kryptowährung variieren)
Zahlungsarten Ein- und Auszahlungen in Kryptowährungen
Kundendienst Email

was ist XENA EXCHANGE ?

XENA EXCHANGE, eine 2017 gegründete Kryptowährungsplattform mit Sitz in Saint Vincent und den Grenadinen, operiert in einem unregulierten Umfeld, was für potenzielle Benutzer Anlass zur Sorge geben kann. Obwohl es Handelsoptionen für eine Vielzahl von Kryptowährungen bietet, darunter Bitcoin (BTC), Ethereum (Eth), Ethereum Classic (usw.), Litecoin (LTC) und Tether USD (USDT), kann die mangelnde Regulierungsaufsicht Fragen dazu aufwerfen Sicherheit der Benutzergelder und -aktivitäten.

Darüber hinaus ist die Gebührenstruktur bei XENA EXCHANGE ist möglicherweise nicht für alle Benutzer attraktiv, da für Abnehmer eine Gebühr von 0,03 % und für Hersteller ein Rabatt von -0,03 % anfällt. Diese Gebühren können je nach gehandelter Kryptowährung variieren.

Ein wesentlicher Nachteil ist das gemeldete Problem XENA EXCHANGE Dies kann dazu führen, dass die Website nicht verfügbar ist, was den Benutzerzugriff auf die Plattform und wichtige Informationen erheblich behindern kann. Obwohl Kundensupport verfügbar ist, können die spezifischen Supportkanäle variieren, was dazu führen kann, dass Benutzer möglicherweise frustriert sind und nur über begrenzte Unterstützungsmöglichkeiten verfügen.

In Anbetracht dieser Faktoren sollten potenzielle Benutzer Vorsicht walten lassen und gründliche Recherchen durchführen, bevor sie sich entscheiden XENA EXCHANGE als ihre Handelsplattform für Kryptowährungen, unter Berücksichtigung des unregulierten Status, der Gebührenstruktur und der Probleme mit der Website-Zuverlässigkeit.

 basic-info

Verordnung

regulation

XENA EXCHANGEist eine unregulierte Kryptowährungs-Brokerplattform, die ohne Aufsicht oder Regulierung durch eine Regierungs- oder Finanzbehörde arbeitet und eine Reihe von Dienstleistungen im Zusammenhang mit digitalen Vermögenswerten anbietet, darunter Handel, Investitionen und Vermögensverwaltung. in der sich schnell entwickelnden und dezentralisierten Welt der Kryptowährungen, XENA EXCHANGE positioniert sich als autonome und unabhängige Einheit und bietet Benutzern die Freiheit, sich an verschiedenen Kryptoaktivitäten zu beteiligen, ohne den Einschränkungen traditioneller Finanzvorschriften und Compliance-Anforderungen unterliegen zu müssen. Für Personen, die die Nutzung der Plattform in Betracht ziehen, ist es jedoch wichtig, Vorsicht walten zu lassen und eine gründliche Due-Diligence-Prüfung durchzuführen, da das Fehlen einer behördlichen Aufsicht höhere Risiken in Bezug auf Sicherheit, Transparenz und Anlegerschutz im Kryptobereich mit sich bringen kann.

Vor-und Nachteile

XENA EXCHANGEist eine Kryptowährungsplattform, die eine Reihe von Handelsoptionen bietet, jedoch in einem unregulierten Umfeld betrieben wird, was Bedenken hinsichtlich der Benutzersicherheit aufwerfen kann. Die Gebührenstruktur kann für einige Händler ein Nachteil sein und die gemeldete Ausfallzeit der Website kann den Zugriff auf die Plattform behindern. Allerdings bietet die Börse mehrere Handelsplattformen und Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Benutzergelder.

Vorteile Nachteile
Bietet eine Vielzahl von Kryptowährungs-Handelspaaren, um unterschiedlichen Handelsstrategien und -präferenzen gerecht zu werden. Arbeitet in einer unregulierten Umgebung, was Bedenken hinsichtlich des Benutzerschutzes und der Aufsicht hervorrufen kann.
Implementiert Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Cold-Wallet-Speicherung und regelmäßige Sicherheitstests, um Benutzergelder zu schützen. Die Gebührenstruktur mit einer Gebühr von 0,03 % für Abnehmer und einem Rabatt von -0,03 % für Hersteller ist möglicherweise nicht für alle Benutzer attraktiv.
Bietet mehrere Handelsplattformen, darunter eine benutzerfreundliche Portfolio-Seite und ein erweitertes Handelsterminal. Das gemeldete Problem der Website-Ausfallzeit kann den Benutzerzugriff auf die Plattform und Informationen erheblich behindern.
Heißt sowohl unerfahrene Händler als auch erfahrene Profis willkommen und bietet ein vielseitiges Kryptowährungs-Handelserlebnis. Über den Regulierungsstatus und die Compliance der Börse liegen nur begrenzte Informationen vor.
Aktive Überwachung zur Erkennung und Verhinderung von Marktmanipulationen und zur Förderung eines fairen und transparenten Handelsumfelds. Die Kanäle des Kundensupports können variieren, was möglicherweise die Unterstützungsmöglichkeiten der Benutzer einschränkt.

Akzeptierte Kryptowährungen

XENA EXCHANGEbietet Benutzern eine Auswahl an Kryptowährungs-Handelspaaren, um in die dynamische Welt des Handels mit digitalen Vermögenswerten einzutauchen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieser Rezension waren die verfügbaren Handelspaare auf XENA EXCHANGE enthalten:

  1. BTC/USDT: Dieses Paar ermöglicht es Benutzern, Bitcoin (BTC) gegen Tether (USDT) zu handeln, einen an den US-Dollar gekoppelten Stablecoin. Es bietet Anlegern die Möglichkeit, von den Preisbewegungen von Bitcoin zu profitieren und sich gleichzeitig über USDT gegen die Volatilität des Kryptomarktes abzusichern.

  2. ETH/USDT: Ethereum (ETH) kann bei diesem Paar gegen Tether (USDT) gehandelt werden. Es ermöglicht Händlern, auf die Preisschwankungen von Ethereum zu spekulieren und möglicherweise von der Liquidität und Stabilität zu profitieren, die USDT bietet.

  3. ETH/BTC: Dieses Handelspaar ermöglicht den Tausch von Ethereum (ETH) gegen Bitcoin (BTC). Es spricht Händler an, die ihre Kryptobestände diversifizieren oder von den Preisunterschieden zwischen diesen beiden wichtigen Kryptowährungen profitieren möchten.

  4. ETC/BTC: Ethereum Classic (ETC) kann in diesem Paar gegen Bitcoin (BTC) gehandelt werden. Es bietet Anlegern, die an Ethereum Classic interessiert sind, die Möglichkeit, in den Markt einzutreten oder ihn zu verlassen und gleichzeitig die Volatilität von Bitcoin zu nutzen.

  5. LTC/BTC: Litecoin (LTC) ist bei diesem Paar gegen Bitcoin (BTC) handelbar. Es ermöglicht Benutzern, an Litecoin-Handelsaktivitäten teilzunehmen und möglicherweise von den Preisbewegungen dieser beiden beliebten Kryptowährungen zu profitieren.

Diese Handelspaare bieten Krypto-Enthusiasten verschiedene Möglichkeiten zum Spekulieren, zur Diversifizierung ihrer Portfolios oder zur aktiven Verwaltung ihrer Kryptowährungsbestände. Die Verfügbarkeit dieser Paare spiegelt das Engagement der Plattform wider, eine Reihe von Optionen bereitzustellen, um unterschiedlichen Handelsstrategien und Präferenzen auf dem Kryptowährungsmarkt gerecht zu werden. Benutzer können Markttrends überwachen, Trades ausführen und potenzielle Gewinnmöglichkeiten bei diesen verschiedenen Paaren erkunden XENA EXCHANGE .

Sicherheit

XENA EXCHANGElegt großen Wert auf die Sicherheit der Benutzergelder. Hier finden Sie eine Beschreibung der geltenden Sicherheitsmaßnahmen:

  1. Cold-Wallet-Speicher: Benutzergelder werden in Cold-Wallets gespeichert, was bedeutet, dass sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Diese Wallets sind geografisch an sicheren Orten verteilt und erhöhen so die Sicherheit der gespeicherten Vermögenswerte. indem Gelder offline gehalten werden, XENA EXCHANGE reduziert das Risiko unbefugter Zugriffe oder Cyberangriffe.

  2. Hot Wallet-Sicherheit: In Fällen, in denen Hot Wallets verwendet werden, enthalten diese nur den für betriebliche Zwecke erforderlichen Mindestbetrag an Mitteln. Darüber hinaus werden die mit diesen Wallets verknüpften privaten Schlüssel auf Container in der Google Cloud verteilt, wodurch sichergestellt wird, dass sie von einem bestimmten Server oder physischen Standort getrennt sind. Dieses Setup bietet eine zusätzliche Schutzebene gegen potenzielle Sicherheitsverletzungen.

  3. kryptografische Multi-Faktor-Verifizierung: zur weiteren Verbesserung der Sicherheit, XENA EXCHANGE implementiert kryptografische Multi-Faktor-Verifizierungsprozesse sowohl für Ein- als auch Auszahlungen. Dieser Multi-Faktor-Ansatz fügt eine zusätzliche Authentifizierungsebene hinzu und erschwert es Unbefugten, auf Benutzerkonten zuzugreifen und diese zu manipulieren.

  4. Regelmäßige Sicherheitstests: XENA EXCHANGE verfolgt einen proaktiven Sicherheitsansatz. Sie führen für jede Softwareversion regelmäßige Sicherheitstests durch, um Schwachstellen zu identifizieren und zu beheben. Diese fortlaufende Bewertung trägt dazu bei, sicherzustellen, dass die Plattform robust und widerstandsfähig gegen potenzielle Bedrohungen bleibt.

  5. Prävention von Marktmanipulation: XENA EXCHANGE überwacht aktiv Handelsvorgänge, um Marktmanipulationen wie Wash-Trading und andere toxische Aktivitäten aufzudecken und zu verhindern. Dieses Engagement für die Aufrechterhaltung eines fairen und transparenten Handelsumfelds kommt allen Nutzern zugute, indem es die Marktintegrität fördert.

Zusammenfassend, XENA EXCHANGE ergreift umfassende Maßnahmen, um Benutzergelder zu schützen und die Sicherheit seiner Plattform zu gewährleisten. Zu diesen Maßnahmen gehört eine Kombination aus Cold-Wallet-Speicherung, sicheren Hot-Wallet-Praktiken, Multi-Faktor-Verifizierung, regelmäßigen Sicherheitstests und Bemühungen zur Verhinderung von Marktmanipulation. Diese Initiativen tragen gemeinsam zu einem sicheren und zuverlässigen Handelserlebnis für die Benutzer bei.

Gebühren für den Handel mit Kryptowährungen

Die von Ihnen angegebene Gebührenstruktur, 0,03 % für Abnehmer und -0,03 % für Hersteller, stellt ein gängiges Gebührenmodell dar, das bei Kryptowährungsbörsen zu finden ist, und wird oft als „Maker-Taker-Gebührenplan“ bezeichnet. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der Bedeutung dieser Gebühren:

  1. Taker-Gebühr (0,03 %): Diese Gebühr gilt für Benutzer, die Aufträge erteilen, die sofort mit bestehenden Aufträgen im Auftragsbuch der Börse abgeglichen werden. Mit anderen Worten: Taker sind Händler, die dem Markt Liquidität entziehen, indem sie Aufträge zum aktuellen Marktpreis ausführen. Sie zahlen eine Gebühr von 0,03 % für jeden von ihnen getätigten Handel. Die Abnehmergebühren sind in der Regel höher, da sie zur Preisvolatilität und Liquiditätsbereitstellung an der Börse beitragen.

  2. Maker-Rabatt (-0,03 %): Maker hingegen sind Händler, die Limit-Orders platzieren, die nicht sofort ausgeführt werden, sondern dem Orderbuch Liquidität hinzufügen. Als Gegenleistung für die Bereitstellung von Liquidität für den Markt erhalten Hersteller einen Rabatt von -0,03 % für jeden Handel. Dies bedeutet, dass Hersteller effektiv mit einem Rabatt auf ihre Handelsgebühren belohnt werden, was ihnen einen Anreiz geben kann, Aufträge zu erteilen, die die Gesamtliquidität der Börse verbessern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Gebührenstruktur Händler dazu ermutigt, zur Liquidität der Börse beizutragen, indem sie Limitaufträge erteilen (Maker), da sie eine Gebührenrückerstattung erhalten, während Händler, die Marktaufträge ausführen (Taker), eine Gebühr zahlen, um die sofortige Ausführung zu erleichtern. In der Kryptowährungsbranche ist es eine gängige Praxis, die Markttiefe und die Handelsaktivität an der Börse zu fördern. Die spezifischen Gebührensätze können zwischen den Börsen variieren, aber das Maker-Taker-Gebührenmodell ist in der Branche weit verbreitet.

Handelsplattformen

XENA EXCHANGEbietet drei verschiedene Handelsplattformen an, um ein breites Spektrum an Händlern und Investoren auf dem Kryptowährungsmarkt anzusprechen. Hier ist eine Beschreibung dieser Plattformen:

  1. Portfolio-Seite:

    1. open-account
    2. Zielgruppe: Entwickelt für Krypto-Investoren und unerfahrene Händler.

    3. Schnittstelle: Saubere und benutzerfreundliche Oberfläche.

    4. Funktionen: Ermöglicht Benutzern, wichtige Informationen zu ihren Portfolios auf einen Blick anzuzeigen.

    5. Handel: Benutzer können Kryptowährungen schnell kaufen und verkaufen.

    6. Technische Informationen: Bietet nützliche technische Informationen für verschiedene Zeitrahmen und hilft bei der Entscheidungsfindung.

  2. Handelsterminal:

    1. trading-platform
    2. Zielgruppe: Auf erfahrene Händler ausgerichtet.

    3. Schnittstelle: Fortschrittlich und funktionsreich, erinnert an die Binance-Handelsschnittstelle.

    4. Diagrammerstellung: Nutzt TradingView-Diagramme und bietet Zugriff auf leistungsstarke Indikatoren und Studien.

    5. Trend Power Tool: Enthält ein proprietäres Tool, das Signale basierend auf gängigen technischen Indikatoren (CCI, EMA, RSI) über verschiedene Zeitrahmen hinweg generiert.

    6. Vorlagen: Bietet vier vordefinierte Vorlagen (Planimetrie, Trends, korrigierter Durchschnitt und Bänder) für eine schnelle Diagrammanpassung.

    7. Zukünftige Funktionen: Die Plattform verfügt über eine Roadmap mit Plänen zur Einführung weiterer Studien und Signale, Multi-Leg-Trades, schneller Orders über das Market Depth-Widget und der Möglichkeit, Arbitrage-Strategien zu erstellen.

  3. Xena-API:

    1. Zielgruppe: Zielgruppe sind algorithmische Händler und Entwickler.

    2. API-Endpunkte: Bietet drei verschiedene API-Endpunkte: Web-Socket-Marktdaten, Web-Socket-Handel und REST-Übertragungen.

    3. Zukünftige Verbesserungen: Das Unternehmen plant, zusätzliche Funktionen anzubieten, darunter die Verbindung über das FIX-Protokoll und die Möglichkeit, mithilfe neuronaler Netze fortschrittliche Handelsstrategien zu erstellen, was es zu einer robusten Option für diejenigen macht, die ihre Handelsstrategien automatisieren und anpassen möchten.

Zusammenfassend, XENA EXCHANGE bietet ein vielfältiges Angebot an Handelsplattformen, von einer einfachen und benutzerfreundlichen Portfolio-Seite für Anfänger bis hin zu einem fortgeschrittenen Handelsterminal mit leistungsstarken Diagramm- und Analysetools für erfahrene Händler. Darüber hinaus richtet sich die Verfügbarkeit mehrerer API-Endpunkte an algorithmische Händler und Entwickler, wobei weitere Verbesserungen zur Unterstützung fortschrittlicher Handelsstrategien geplant sind. Diese Vielfalt an Plattformen und Funktionen macht XENA EXCHANGE eine vielseitige Wahl für den Handel mit Kryptowährungen.

Kontoeröffnung

ein Konto eröffnen bei XENA EXCHANGE ist ein unkomplizierter Prozess, der darauf ausgelegt ist, ihn für Benutzer zugänglich zu machen. So fangen Sie an:

  1. E-Mail-Registrierung: Geben Sie zunächst Ihre E-Mail-Adresse ein. Dieser erste Schritt leitet den Kontoerstellungsprozess ein.

  2. E-Mail-Bestätigung: Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, müssen Sie diese bestätigen. Dazu gehört in der Regel der Erhalt einer E-Mail mit einem Bestätigungslink und das Befolgen der bereitgestellten Anweisungen zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Durch die Verifizierung können Sie die Sicherheit und Gültigkeit Ihres Kontos gewährleisten.

  3. Grundlegende Informationen: Geben Sie im Rahmen des Registrierungsprozesses einige wichtige persönliche Informationen an. Zu diesen Informationen können Details wie Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen gehören.

  4. Optionale Verifizierung: Obwohl dies nicht obligatorisch ist, empfiehlt es sich, den Verifizierungsprozess abzuschließen. Die Verifizierung kann mehrere Vorteile bieten, wie zum Beispiel höhere Auszahlungslimits und zusätzliche Sicherheitsfunktionen. Dieser Schritt erfordert häufig die Vorlage umfassenderer Ausweisdokumente zur Bestätigung Ihrer Identität.

Durch Befolgen dieser Schritte können Benutzer schnell und einfach ein Konto erstellen XENA EXCHANGE . Die Verifizierung des Kontos kann sowohl die Sicherheit als auch die Funktionalität verbessern und ist daher eine empfehlenswerte Option für diejenigen, die ihr Erlebnis auf der Plattform maximieren möchten.

Ein- und Auszahlung

XENA EXCHANGEermöglicht ausschließlich Ein- und Auszahlungen mit einer Reihe von Kryptowährungen. Derzeit werden die folgenden Kryptowährungen für Ein- und Auszahlungen auf der Plattform akzeptiert:

  1. Bitcoin (BTC): Benutzer können Bitcoin (BTC) einzahlen und abheben XENA EXCHANGE .

  2. Ethereum (ETH): Ein- und Auszahlungen von Ethereum (ETH) werden auf der Plattform unterstützt.

  3. Ethereum Classic (usw.): XENA EXCHANGE akzeptiert Ethereum Classic (usw.) sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen.

  4. Litecoin (LTC): Benutzer können Litecoin (LTC) auf der Plattform einzahlen und abheben.

  5. Tether USD (USDT): XENA EXCHANGE ermöglicht Ein- und Auszahlungen in Tether USD (USDT), einem an den US-Dollar gekoppelten Stablecoin.

deposit-withdrawal

Es ist wichtig, das zu beachten XENA EXCHANGE akzeptiert derzeit keine herkömmlichen Fiat-Währungen für Ein- oder Auszahlungen. Daher müssen Benutzer, die mit der Plattform interagieren möchten, eine oder mehrere der oben genannten Kryptowährungen verwenden, um ihr Konto aufzuladen oder Geld abzuheben.

Spezifische Einzelheiten zu den Ein- und Auszahlungsprozessen, einschließlich etwaiger damit verbundener Gebühren oder zusätzlicher Anforderungen, finden Benutzer hier XENA EXCHANGE 's offizielle Website oder Plattformdokumentation, da diese Details Änderungen unterliegen können oder je nach der eingezahlten oder ausgezahlten Kryptowährung variieren können.

Vergleichen Sie mit anderen Börsen

Aspekt XENA EXCHANGE Bitcoiniacs Das Schild
Name der Firma XENA EXCHANGE Bitcoiniacs Das Schild
Registriertes Land/Gebiet Großbritannien Kanada Litauen
Gründungsjahr 2017 2013 2016
Regulierungsbehörde Unreguliert FINTRAC (überschritten) Reguliert
Kryptowährungen BTC, ETH, ETC, LTC, USDT und mehr 4 30+
Gebühren Abnehmergebühr: 0,03 % Maker-Rabatt: -0,03 % 0,5 %–1,5 % pro Trade Hersteller: 0,2 % Nehmer: 0,2 %
Zahlungsarten Ein- und Auszahlungen in Kryptowährungen Banküberweisung, Flexepin, Bitcoin-Geldautomat Banküberweisung, Kryptowährungstransfers
Kundendienst Email E-Mail, Telefon E-Mail, Telefon

Kundendienst

XENA EXCHANGEDer Kundensupport von ist zwar verfügbar, weist jedoch gewisse Nachteile auf, die eine negative Bewertung rechtfertigen. Benutzer empfinden die Support-Erfahrung möglicherweise aus mehreren Gründen als nicht optimal:

  1. Eingeschränkte Informationen: Die angegebenen E-Mail-Adressen support@xena.exchange und Partners@xena.exchange sind die einzigen genannten Kontaktmöglichkeiten. Diese begrenzte Auswahl an Supportkanälen kann für Benutzer frustrierend sein, die andere Kommunikationsmittel bevorzugen, wie z. B. Live-Chat oder Telefonsupport.

  2. Fehlende Einzelheiten: Die Beschreibung bietet keine zusätzlichen Details zur Reaktionsfähigkeit, zu den Verfügbarkeitszeiten oder zu den erwarteten Reaktionszeiten des Support-Teams. Dieser Mangel an Informationen kann dazu führen, dass Benutzer unsicher sind, wann und wie sie Hilfe erwarten können.

  3. Abhängigkeit von E-Mail: Sich ausschließlich auf E-Mail-Kommunikation zu verlassen, kann als weniger effizient und möglicherweise langsam empfunden werden, insbesondere in dringenden Situationen, in denen Benutzer möglicherweise sofortige Hilfe oder Lösung ihrer Probleme benötigen.

  4. Mögliche Verzögerungen: E-Mail-basierter Support kann zu Verzögerungen bei der Problemlösung führen, da er in der Regel einen hin- und hergehenden E-Mail-Austausch erfordert. Benutzer könnten frustriert sein, weil sie ihre Bedenken nicht schnell lösen können.

Zusammenfassend, XENA EXCHANGE Aufgrund der begrenzten Kontaktmöglichkeiten, des Mangels an detaillierten Informationen und der Abhängigkeit von E-Mail als primärem Kommunikationskanal kann der Kundensupport hinter den Erwartungen der Benutzer zurückbleiben. Dies könnte dazu führen, dass sich Benutzer unzufrieden und unwohl fühlen, insbesondere in Situationen, in denen schnelle Hilfe erforderlich ist.

Zusammenfassung

XENA EXCHANGEObwohl es eine Reihe von Optionen für den Handel mit Kryptowährungen bietet, stellt es für potenzielle Benutzer erhebliche Bedenken dar. Der Betrieb in einem unregulierten Umfeld wirft Fragen zur Sicherheit der Benutzergelder und -aktivitäten auf. Darüber hinaus ist die Gebührenstruktur mit einer Gebühr von 0,03 % für Abnehmer und einem Rabatt von -0,03 % für Hersteller möglicherweise nicht für alle Händler attraktiv. Das gemeldete Problem der Website-Ausfallzeit behindert den Benutzerzugriff zusätzlich, und die begrenzten Kundensupportoptionen, die sich hauptsächlich auf E-Mails verlassen, können frustrierend und langsam sein. Diese Faktoren weisen insgesamt darauf hin, dass Benutzer Vorsicht walten lassen und gründlich recherchieren sollten, bevor sie darüber nachdenken XENA EXCHANGE als ihre Handelsplattform für Kryptowährungen, da der Status, die Gebührenstruktur und die Supportbeschränkungen nicht reguliert sind.

FAQs

q1: ist XENA EXCHANGE eine regulierte Kryptowährungsplattform?

a1: nein, XENA EXCHANGE operiert in einem unregulierten Umfeld, in dem es an der Aufsicht durch Regierungs- oder Finanzbehörden mangelt.

F2: Mit welchen Kryptowährungen kann ich handeln? XENA EXCHANGE ?

A2: Sie können unter anderem mit Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ethereum Classic (ETC), Litecoin (LTC) und Tether USD (USDT) handeln, vorbehaltlich Plattformaktualisierungen.

q3: Wie funktioniert das? XENA EXCHANGE Gewährleistung der Sicherheit der Benutzergelder?

a3: XENA EXCHANGE setzt Cold-Wallet-Speicher, Hot-Wallet-Sicherheitsmaßnahmen, kryptografische Multi-Faktor-Verifizierung, regelmäßige Sicherheitstests und Marktmanipulationsprävention ein, um Benutzergelder zu schützen.

F4: Wie hoch sind die Handelsgebühren? XENA EXCHANGE ?

a4: XENA EXCHANGE setzt ein Maker-Taker-Gebührenmodell ein, bei dem Taker eine Gebühr von 0,03 % für die sofortige Auftragsausführung zahlen und Maker einen Rabatt von -0,03 % für das Hinzufügen von Liquidität zum Orderbuch erhalten.

F5: Was Handelsplattformen tun XENA EXCHANGE Angebot?

a5: XENA EXCHANGE bietet eine Portfolioseite für Anleger, ein erweitertes Handelsterminal für erfahrene Händler und eine API für algorithmische Händler und Entwickler.

Benutzerbewertungen

nach Inhalt

  • nach Inhalt
  • nach Zeit

Benutzerkommentar

1

Kommentare

Kommentar abgeben

叶子19182
Mehr als ein Jahr
Bitte hüten Sie sich vor diesem Austausch. Es hat meine Krypto festgehalten und lässt mich sie nicht abheben. Es hat mein Konto buchstäblich gesperrt und lässt mich nichts damit tun, als ob sie es mir genommen hätten. Das Schlimmste ist, dass der Kundenservice zu diesem Zeitpunkt nicht vorhanden ist - sie reagieren überhaupt nicht. Bleib weg!
2023-03-16 15:19
Antworten
0
0
1
TOP

Chrome

Chrome Plug-In

Aufsichtsrechtliche Anfrage zu globalen Forex-Brokern

Es durchsucht die Forex-Broker-Websites und identifiziert die legitimen und betrügerischen Broker genau

Jetzt installieren

Wählen Sie ein Land/Region
  • Hongkong

  • Taiwan

    tw.wikifx.com

  • Vereinigte Staaten

    us.wikifx.com

  • Korea

    kr.wikifx.com

  • Vereinigtes Königreich

    uk.wikifx.com

  • Japan

    jp.wikifx.com

  • Indonesien

    id.wikifx.com

  • Vietnam

    vn.wikifx.com

  • Australien

    au.wikifx.com

  • Singapur

    sg.wikifx.com

  • Thailand

    th.wikifx.com

  • Zypern

    cy.wikifx.com

  • Deutschland

    de.wikifx.com

  • Russland

    ru.wikifx.com

  • Philippinen

    ph.wikifx.com

  • Neuseeland

    nz.wikifx.com

  • Ukraine

    ua.wikifx.com

  • Indien

    in.wikifx.com

  • Frankreich

    fr.wikifx.com

  • Spanien

    es.wikifx.com

  • Portugal

    pt.wikifx.com

  • Malaysia

    my.wikifx.com

  • Nigeria

    ng.wikifx.com

  • Kambodscha

    kh.wikifx.com

  • Italien

    it.wikifx.com

  • Südafrika

    za.wikifx.com

  • Türkei

    tr.wikifx.com

  • Niederlande

    nl.wikifx.com

  • Vereinigte Arabische Emirate

    ae.wikifx.com

  • Kolumbien

    co.wikifx.com

  • Argentinien

    ar.wikifx.com

  • Weißrussland

    by.wikifx.com

  • Ecuador

    ec.wikifx.com

  • Ägypten

    eg.wikifx.com

  • Kasachstan

    kz.wikifx.com

  • Marokko

    ma.wikifx.com

  • Mexiko

    mx.wikifx.com

  • Peru

    pe.wikifx.com

  • Pakistan

    pk.wikifx.com

  • Tunesien

    tn.wikifx.com

  • Venezuela

    ve.wikifx.com

United States
※ Der Inhalt dieser Website entspricht den lokalen Gesetzen und Vorschriften
You are visiting the WikiFX website. WikiFX Internet and its mobile products are an enterprise information searching tool for global users. When using WikiFX products, users should consciously abide by the relevant laws and regulations of the country and region where they are located.
consumer hotline:006531290538
Official Email:support@wikifx.com;
Mobile Phone Number:234 706 777 7762;61 449895363
Telegram:+60 103342306
Whatsapp:+852-6613 1970;
License or other information error corrections, please send the information to:qawikifx@gmail.com
Cooperation:fxeyevip@gmail.com