logo |

Informationen

    Zuhause   >     Branchen    >     Textteil

    Diese 25 Arbeitgeber in Deutschland werden von ihren Mitarbeitern am besten bewertet

    Zusammenfassung:Thomas Barwick/ Getty ImagesDie Jobbörse Glassdoor hat die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2021 e

      Thomas Barwick/ Getty Images

      Die Jobbörse Glassdoor hat die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2021 ermittelt. Die Top 3 aus Mitarbeitersicht sind Roche, Google und Puma.

      Wichtigste Kriterien für zufriedene Mitarbeiter: eine aufgabenorientierte Kultur, transparente Führung, Karrieremöglichkeiten und Wohlbefinden.

      Die komplette Liste der 25 beliebtesten Arbeitgeber findet ihr am Ende des Artikels in unserer Bildergalerie.

      Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier.

      Wer motiviert ist, liefert bessere Ergebnisse im Job. Daher mögen Mitarbeiter Unternehmen, die Raum zur Entwicklung und gute Arbeitsbedingungen bieten. Die Corona-Krise hat mit ihren besonderen Bedingungen diese Ansprüche für viele noch verschärft.

      Die beliebtesten Arbeitgeber 2021 hat jetzt die US-Jobplattform Glassdoor ermittelt. Die Internetplattform ist eine Job- und Karriere-Community, auf der auch Arbeitgeber ein Profil pflegen und sich so potenziellen Interessenten präsentieren. Das Ranking der beliebtesten Arbeitgeber entsteht jährlich allein auf der Grundlage anonymer und freiwilliger Bewertungen der Mitarbeiter.

      Der Top 3 nach Mitarbeiterzufriedenheit sind das Pharmaunternehmen Roche (Platz 1), Softwaregigant Google (Platz 2) und der Sportartikelhersteller Puma (Platz 3). 2020 siegten Porsche (jetzt Platz 10), Infineon Technologies (jetzt Platz 16) und Robert Bosch (jetzt auf Platz 13). Die komplette Liste der 25 beliebtesten Arbeitgeber 2021 findet ihr am Ende des Artikels in unserer Bildergalerie.

      Die 25 beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland überzeugten Mitarbeiter als Arbeitgeber, aber auch als Unternehmen. 2021 sind die Branchen Technologie, Gesundheitswesen, Biotechnologie und Pharmazie, Einzelhandel und Industrie vertreten. Mit Roche und Siemens Healthineers sind erstmals zwei Unternehmen aus den Branchen Gesundheit, Biotech und Pharma unter den besten zehn.

      Höherer Stellenwert von Gesundheit und Wohlbefinden in Unternehmen

      In freiwilligen und anonymen Urteilen lobten Mitarbeiter etwa eine flexible Arbeitsgestaltung, Home Office-Möglichkeiten, Weiterbildungsoptionen, die Unterstützung der privaten Lebenssituation oder eine diverse Unternehmenskultur ihrer Arbeitgeber — aber auch Yoga und Massagen.

      Neu unter den besten 25 Arbeitgebern hierzulande sind die schwedische Möbelhauskette Ikea (Platz 21), Wirtschaftsprüfer PWC (Platz 18), IT-Dienstleister Adesso (Platz 17) und das Mainzer Hörgeräte-Beratungsunternehmen Audibene (Platz 23). 20 der im Ranking Vertretenen zeichnete Glassdoor in den letzten vier Jahren schon einmal aus.

      Im Corona-Jahr sind mit Roche und Siemens Healthineers zwei Arbeitgeber aus der Pharma- bzw. Gesundheitsbranche unter den besten 10. „Covid-19 kontrolliert auch den Arbeitsmarkt und hat großen Einfluss auf alle Arbeitgeber“, sagt Christian Sutherland-Wong, CEO von Glassdoor, und betonte das Bemühen der Arbeitgeber um Herausforderungen und Unterstützung in ungewöhnlicher Zeit. „In diesem Jahr sehen wir auch Arbeitgeber, die besonderen Fokus auf die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelegt haben.”

      Von den deutschen Unternehmen der Automobilindustrie sticht 2021 Volkswagen als bestplatziertes im Ranking hervor. Daimler, 2020 noch an Platz 6, fiel auf Platz 22. Porsche verlor den Spitzenplatz, Audi (Platz 20) ist nach 2019 erstmals wieder im Ranking vertreten.

      In Deutschland hat Glassdoor die beliebtesten 25 Arbeitgeber des Jahres zum sechsten Mal ermittelt. International wird die Auszeichnung zum 13. Mal vergeben, neben Deutschland auch in den USA, Großbritannien, Frankreich und Kanada. Zu den Gewinnern des Rankings in allen fünf Ländern gehören die IT-Unternehmen Google und Salesforce. Der SAP-Konkurrent ist überall in den Top 25.

      „Würdest du das Unternehmen einem Freund empfehlen? — Die Methode hinter den Bewertungen

      Die Unternehmen können sich bei der jährlichen Erhebung von Glassdoor nicht selbst für die Auszeichnung bewerben. Acht Bewertungskriterien gingen in das Ranking ein: Karrieremöglichkeiten, Vergütung und Zusatzleistungen, Kultur und Werte, Führungsebene, Work-Life-Balance, die Geschäftsprognose. Auf einer 5-Punkte-Bewertungsskala verteilten können Mitarbeiter dabei ihr Unternehmen beurteilen. Außerdem mussten sich Unternehmen daran messen lassen, ob ihre Mitarbeiter sie einem Freund empfehlen würden.

      2021 gaben Mitarbeiter von insgesamt mehr als 1,3 Millionen Arbeitgebern in fünf Ländern ihre Stimme anonym auf Glassdoor ab. Für Deutschland ermittelte ein Awards-Algorithmus die Ranking-Gewinner aus Mitarbeiter-Bewertungen zwischen Oktober 2019 und Oktober 2020. In dieser Zeit mussten die Unternehmen mindestens 20 Bewertungen von Mitarbeitern zu den acht Attributen erhalten. Faktoren wie die Qualität, Quantität und die Konsistenz spielten ebenfalls eine Rolle. Durchschnittliche Gesamtbewertung: 3,5 Punkte.

      Diese 25 Arbeitgeber werden von ihren Mitarbeitern am besten bewertet

      25 Bilder

      Bildergalerie öffnen

      Diese 25 Arbeitgeber werden von ihren Mitarbeitern am besten bewertet

      Mehr aus dem Netz

      1. Roche

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      2. Google

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      3. Puma

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      4. MHP – A Porsche Company

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      5. Siemens Healthineers

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      6. Volkswagen

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      7. SAP

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      8. Capgemini

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      9. Porsche

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      10. BMW

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      11. Salesforce

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      12. Airbus

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images

      13. Robert Bosch

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      Getty Images

      14. European Central Bank

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      15. Siemens

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      16. Infineon Technologies

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      NurPhoto / Getty Images

      17. Adesso AG

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      18. PricewaterhouseCoopers

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      19. Vodafone

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      20. Audi

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      21. Ikea

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      22. Daimler

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      dpa

      23. audibene

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      24. Max-Planck-Gesellschaft

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      Shutterstock

      25. Allianz

      Externer Inhalt nicht verfügbar

      Ihre Privatsphäre-Einstellungen verhindern das Laden und Anzeigen aller externen Inhalte (z.B. Grafiken oder Tabellen) und Sozialen Netzwerke (z.B. Youtube, Twitter, Facebook, Instagram etc.)

      Zur Anzeige aktivieren Sie bitte die Einstellungen für Soziale Netzwerke und externe Inhalte in den Privatsphäre-Einstellungen.

      Privatsphäre-Einstellungen ändern

      Sean Gallup/Getty Images

      1

      / 25

      Schließen

    Brennpunkt Nachrichten

    United Arab Emirates Dirham

    • United Arab Emirates Dirham
    • Australia Dollar
    • Canadian Dollar
    • Swiss Franc
    • Chinese Yuan
    • Danish Krone
    • Euro
    • British Pound
    • Hong Kong Dollar
    • Hungarian Forint
    • Japanese Yen
    • South Korean Won
    • Mexican Peso
    • Malaysian Ringgit
    • Norwegian Krone
    • New Zealand Dollar
    • Polish Zloty
    • Russian Ruble
    • Saudi Arabian Riyal
    • Swedish Krona
    • Singapore Dollar
    • Thai Baht
    • Turkish Lira
    • United States Dollar
    • South African Rand

    United States Dollar

    • United Arab Emirates Dirham
    • Australia Dollar
    • Canadian Dollar
    • Swiss Franc
    • Chinese Yuan
    • Danish Krone
    • Euro
    • British Pound
    • Hong Kong Dollar
    • Hungarian Forint
    • Japanese Yen
    • South Korean Won
    • Mexican Peso
    • Malaysian Ringgit
    • Norwegian Krone
    • New Zealand Dollar
    • Polish Zloty
    • Russian Ruble
    • Saudi Arabian Riyal
    • Swedish Krona
    • Singapore Dollar
    • Thai Baht
    • Turkish Lira
    • United States Dollar
    • South African Rand
    Tageskurs  :
    --
    Bitte geben Sie den Betrag ein
    United Arab Emirates Dirham
    Umwandelbarer Betrag
    -- United States Dollar
    Warnung

    Die von WikiFX verwendeten Daten sind alle offiziellen Daten, die von Regulierungsinstituten wie FCA, ASIC veröffentlicht werden. Alle veröffentlichten Inhalte basieren auf den Grundsätzen der Fairness, Objektivität und Wahrheit. Es akzeptiert keine Provision von Devisenhandel Plattform, einschließlich PR-Gebühren, Werbegebühren, Rankinggebühren, Löschgebühren für Daten. WikiFX ist bemüht, die Daten mit den von Regulierungsinstituten veröffentlichten Daten in Einklang zu bringen, ist jedoch nicht verpflichtet, sie in Echtzeit einzuhalten.

    In Anbetracht der Komplexität der Devisenbranche werden einige Kaufmänner von betrügerischen Instituten gesetzlich lizenziert. Wenn die von WikiFX veröffentlichten Daten nicht den Tatsachen entsprechen, verwenden Sie bitte die Funktion Beschwerden und Korrekturen, um uns zu informieren. Wir werden sofort prüfen und die Ergebnisse veröffentlichen.

    "Devisen, Edelmetalle und CFDs (OTC-Kontrakte) sind Hebelprodukte, die mit hohen Risiken verbunden sind und zu Verlusten Ihres Anlagekapitals führen können. Bitte investieren Sie rational."

    Besondere Hinweise: Die von WikiFX bereitgestellten Informationen dienen nur als Referenz und geben keine Anlageberatung an. Die Devisenplattform wird vom Kunden selbst gewählt, das Risiko des Plattformbetriebs hat nichts mit WikiFX zu tun, und der Kunde hat die entsprechenden Konsequenzen und Verantwortlichkeiten zu tragen.