logo |

Informationen

    Zuhause   >     Branchen    >     Textteil

    Talent alleine reicht nicht: Bayern-Star Robert Lewandowski verrät sein Erfolgsgeheimnis

    Zusammenfassung:Business InsiderBayern-Star Robert Lewandowski trat am Freitag auf dem Business Insider Global Trend

      Business Insider

      Bayern-Star Robert Lewandowski trat am Freitag auf dem Business Insider Global Trends Festival auf.

      Dabei sprach er über seinen Weg zum Erfolg und was in seiner Karriere entscheidend war.

      Lewandowski sagte zudem, dass sowohl Unternehmen als auch Sportmannschaften starke Führungspersönlichkeiten brauchen, die sie motivieren können, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

      Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier.

      Erfolg kommt nicht von ungefähr, meint Robert Lewandowski, seines Zeichens Stürmer beim FC Bayern München und Kapitän der polnischen Fußballnationalmannschaft.

      Bei seinem Auftritt auf dem Global Trends Festival von Business Insider verriet Lewandowski, dass er auf Selbstdisziplin, Ausdauer, Beständigkeit und Konzentration gesetzt hat, um in seiner beeindruckenden Karriere voranzukommen.

      In der vergangenen Saison gewann Lewandowski mit Bayern München die Champions League und wurde mit 15 Treffern zum Torschützenkönig der Playoffs ernannt. Im Sommer kürte ihn die UEFA zudem zum Fußballer des Jahres in Europa. Außerdem hält er den Rekord für die schnellste Torserie in der Geschichte der vier europäischen Top-Ligen: In einem Bundesliga-Spiel im September 2015 gegen den VfL Wolfsburg erzielte er fünf Tore in neun Minuten.

      „Es gibt nichts Schöneres, als eine Arbeit zu tun, die deine Leidenschaft ist, sagte Lewandowski am Freitag vor den Veranstaltungsteilnehmern. Seine Leidenschaft begann bereits in der frühen Kindheit. Seinen ersten Ball erhielt er, als er drei Jahre alt war. Er nutzte den Hof vor seinem Elternhaus in Leszno bei Warschau als sein Spielfeld. Zu dieser Zeit spielte seine Mutter professionell Volleyball, während sein Vater Judo trainierte.

      „Schon in meinen frühesten Jahren habe ich das Leben der Sportler beobachtet“, sagte er. „Ich hatte den Sportsgeist in meiner DNA fest verankert.” Er erinnere sich daran, dass ihn seine Eltern zu Beginn des Trainings vier bis fünfmal Mal pro Woche von ihrer kleinen Warschauer Vorstadt in die Hauptstadt fuhren, 30 Kilometer pro Strecke.

      Der Schlüssel zum Erfolg

      „Träume allein reichen nicht aus, um an die Spitze zu gelangen. Es erfordert wirklich harte Arbeit. Es ist nicht nur die Zeit mit dem Trainer auf dem Spielfeld, sondern auch die Arbeit an sich selbst, die Überwindung von Schwächen, Ängsten und Stereotypen, sagte Lewandowski auf dem Business Insider Global Trends Festival.

      Er sei einer Reihe von Zweiflern begegnet, darunter auch jemand, der ihm sagte, er sei zu klein für einen Stürmer. „Ohne meinen starken Willen, der mich davon abhielt, an mir selbst zu zweifeln, würde ich heute immer noch über meine Träume sprechen, nicht über die Erfolge, sagte der Bayern-Star.

      Zur Veranschaulichung benutzte er das Beispiel von Thomas Edison, der einmal gesagt haben soll, dass viele Fehlschläge im Leben Menschen passieren, denen nicht bewusst war, wie nahe sie dem Erfolg waren. „Ich habe selbst viele talentierte Menschen kennen gelernt. Ihnen mangelt es jedoch an Kraft, Entschlossenheit oder dem Glauben an ihre Fähigkeiten, erzählte Lewandowski.

      Lest auch

      Nie wieder Angst vor Vorträgen: Ein Poetry-Slammer verrät neun Tricks, wie eine gute Präsentation gelingt

      Ein weiterer Schlüsselfaktor für den Erfolg sei die Unterstützung von Familie und Angehörigen, so Lewandowski. „Ich hatte das große Glück, von Anfang an die Unterstützung meiner Eltern zu haben“, sagte er. „Leider starb mein Vater vor meinem Debüt im Profifussball”, so Lewandowski. Er hat in meinen A-Nationalmannschaftsspielen nicht ein einziges Tor gesehen“, so Lewandowski. Aber ich weiß, dass er heute sehr stolz auf mich wäre.”

      Was hat Fußball mit Wirtschaft zu tun?

      Lewandowski sagt, dass sie auf den gleichen Pfeilern stehen. Das Fundament sind die Spieler, ihre Ausdauer und ihr Siegeswille. Dann kommen Motivation, die richtige Strategie und Zusammenarbeit hinzu. Letztlich ist es die Mannschaft, die mehr zählt als jeder einzelne Spieler.

      „Auf dem Spielfeld braucht man Kooperation. Ohne Assists wird es keinen Stürmer geben. Es wird keine Tore ohne Stürmer geben. Es ist diese ganze Synergie zwischen den Spielern, die den Fußball so faszinierend macht. Und das ist es, was er mit der Wirtschaft gemeinsam hat, sagte Lewandowski, der vor kurzem sein Master-Studium an der Sporthochschule Warschau abgeschlossen hat.

      Der Fußballer fügte hinzu, dass jede Mannschaft und jedes Unternehmen eine starke Führungspersönlichkeit braucht, die die gesamte Mannschaft lenkt und Verantwortung für sie übernimmt, insbesondere wenn es darum geht, die Mannschaft zu motivieren. Motivation sei ein noch wichtigerer Faktor in Zeiten des Wandels wie der gegenwärtigen Covid-19-Pandemie, sagte er.

      „Die Pandemie hat die ganze Welt überrascht; niemand hätte es vorhersehen können. Wir alle müssen unsere bisherige Arbeitsweise ändern. Wir ändern unsere Gewohnheiten, suchen nach neuen Lösungen und setzen sie in die Praxis um, sagte er.

      Lest auch

      Biontech-CEO Ugur Sahin über den Corona-Impfstoff: „Wir haben unser Projekt ‚Lightspeed genannt, um klarzumachen: Wir vergeuden keine Zeit

      Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt und editiert. Die Originalversion findet ihr hier.

    Brennpunkt Nachrichten

    United Arab Emirates Dirham

    • United Arab Emirates Dirham
    • Australia Dollar
    • Canadian Dollar
    • Swiss Franc
    • Chinese Yuan
    • Danish Krone
    • Euro
    • British Pound
    • Hong Kong Dollar
    • Hungarian Forint
    • Japanese Yen
    • South Korean Won
    • Mexican Peso
    • Malaysian Ringgit
    • Norwegian Krone
    • New Zealand Dollar
    • Polish Zloty
    • Russian Ruble
    • Saudi Arabian Riyal
    • Swedish Krona
    • Singapore Dollar
    • Thai Baht
    • Turkish Lira
    • United States Dollar
    • South African Rand

    United States Dollar

    • United Arab Emirates Dirham
    • Australia Dollar
    • Canadian Dollar
    • Swiss Franc
    • Chinese Yuan
    • Danish Krone
    • Euro
    • British Pound
    • Hong Kong Dollar
    • Hungarian Forint
    • Japanese Yen
    • South Korean Won
    • Mexican Peso
    • Malaysian Ringgit
    • Norwegian Krone
    • New Zealand Dollar
    • Polish Zloty
    • Russian Ruble
    • Saudi Arabian Riyal
    • Swedish Krona
    • Singapore Dollar
    • Thai Baht
    • Turkish Lira
    • United States Dollar
    • South African Rand
    Tageskurs  :
    --
    Bitte geben Sie den Betrag ein
    United Arab Emirates Dirham
    Umwandelbarer Betrag
    -- United States Dollar
    Warnung

    Die von WikiFX verwendeten Daten sind alle offiziellen Daten, die von Regulierungsinstituten wie FCA, ASIC veröffentlicht werden. Alle veröffentlichten Inhalte basieren auf den Grundsätzen der Fairness, Objektivität und Wahrheit. Es akzeptiert keine Provision von Devisenhandel Plattform, einschließlich PR-Gebühren, Werbegebühren, Rankinggebühren, Löschgebühren für Daten. WikiFX ist bemüht, die Daten mit den von Regulierungsinstituten veröffentlichten Daten in Einklang zu bringen, ist jedoch nicht verpflichtet, sie in Echtzeit einzuhalten.

    In Anbetracht der Komplexität der Devisenbranche werden einige Kaufmänner von betrügerischen Instituten gesetzlich lizenziert. Wenn die von WikiFX veröffentlichten Daten nicht den Tatsachen entsprechen, verwenden Sie bitte die Funktion Beschwerden und Korrekturen, um uns zu informieren. Wir werden sofort prüfen und die Ergebnisse veröffentlichen.

    "Devisen, Edelmetalle und CFDs (OTC-Kontrakte) sind Hebelprodukte, die mit hohen Risiken verbunden sind und zu Verlusten Ihres Anlagekapitals führen können. Bitte investieren Sie rational."

    Besondere Hinweise: Die von WikiFX bereitgestellten Informationen dienen nur als Referenz und geben keine Anlageberatung an. Die Devisenplattform wird vom Kunden selbst gewählt, das Risiko des Plattformbetriebs hat nichts mit WikiFX zu tun, und der Kunde hat die entsprechenden Konsequenzen und Verantwortlichkeiten zu tragen.