logo |

Informationen

    Zuhause   >     Branchen    >     Textteil

    Asiatische Währungen bleiben widerstandsfähig - HSBC

    Zusammenfassung:Der USD ist in letzter Zeit gegenüber den asiatischen Währungen gestiegen, aber die Ökonomen von HSBC bezweifeln, dass der Dollar sich deutlich erhole

      Der USD ist in letzter Zeit gegenüber den asiatischen Währungen gestiegen, aber die Ökonomen von HSBC bezweifeln, dass der Dollar sich deutlich erholen kann. Sie sind der Meinung, dass die Fundamentaldaten für die Währungen der Schwellenländer eine größere Rolle spielen sollten, was den asiatischen Währungen, insbesondere dem chinesischen Yuan, einen Vorteil verschaffen würde.

      Wichtige Zitate

      Wie der jüngste 'Dot-Plot' nahelegt, hat sich das Federal Open Market Committee (FOMC) verpflichtet, die Zinssätze im Rahmen des neuen durchschnittlichen Inflationsziels über einen langen Zeitraum niedrig zu halten. In der Zwischenzeit stehen die US-Wahlen vor der Tür, und der US-Kongress hat die Sackgasse noch nicht durch zusätzliche fiskalische Stimulierungsmaßnahmen überwunden, so dass einige Marktteilnehmer nervös sein könnten, US-Vermögenswerte zu übergewichten.

      “Unserer Meinung nach sollten lokale Faktoren für die Währungen der Schwellenländer (EM) eine größere Rolle spielen, nämlich die Wachstumsaussichten und die makropolitischen Rahmenbedingungen, die ausschlaggebend dafür sein werden, ob die Kapitalzuflüsse zunehmen können. Die Widerstandsfähigkeit des CNY wird durch inländische Gründe unterstützt. Die wirtschaftliche Erholung Chinas weitet sich aus. Wenn sich die Wachstumsindikatoren - weiche und harte Daten - weiter verbessern, könnte dies die Präferenzen für Schwellenländerwährungen ausweiten. Vorerst betonen wir die regionale Präferenz für asiatische Währungen angesichts der größeren Verbundenheit mit China”.

      “Es gibt mittelfristige strukturelle Faktoren, die für den CNY positiv sind, wie die Internationalisierung des Yuan und die Portfoliodiversifizierung durch globale Investoren. Am 24. September entschied der FTSE Russell, dass chinesische Anleihen für die Aufnahme in den World Government Bond Index (WGBI) in Frage kommen, wobei der schrittweise Aufnahmeprozess voraussichtlich im Oktober 2021 beginnen und im September 2022 abgeschlossen werden soll. (Quelle: Bloomberg, 24. September). Starke Portfoliozuflüsse könnten sich auch im nächsten Jahr fortsetzen” (Quelle: Bloomberg, 24. September).

    United Arab Emirates Dirham

    • United Arab Emirates Dirham
    • Australia Dollar
    • Canadian Dollar
    • Swiss Franc
    • Chinese Yuan
    • Danish Krone
    • Euro
    • British Pound
    • Hong Kong Dollar
    • Hungarian Forint
    • Japanese Yen
    • South Korean Won
    • Mexican Peso
    • Malaysian Ringgit
    • Norwegian Krone
    • New Zealand Dollar
    • Polish Zloty
    • Russian Ruble
    • Saudi Arabian Riyal
    • Swedish Krona
    • Singapore Dollar
    • Thai Baht
    • Turkish Lira
    • United States Dollar
    • South African Rand

    United States Dollar

    • United Arab Emirates Dirham
    • Australia Dollar
    • Canadian Dollar
    • Swiss Franc
    • Chinese Yuan
    • Danish Krone
    • Euro
    • British Pound
    • Hong Kong Dollar
    • Hungarian Forint
    • Japanese Yen
    • South Korean Won
    • Mexican Peso
    • Malaysian Ringgit
    • Norwegian Krone
    • New Zealand Dollar
    • Polish Zloty
    • Russian Ruble
    • Saudi Arabian Riyal
    • Swedish Krona
    • Singapore Dollar
    • Thai Baht
    • Turkish Lira
    • United States Dollar
    • South African Rand
    Tageskurs  :
    --
    Bitte geben Sie den Betrag ein
    United Arab Emirates Dirham
    Umwandelbarer Betrag
    -- United States Dollar
    Warnung

    Die von WikiFX verwendeten Daten sind alle offiziellen Daten, die von Regulierungsinstituten wie FCA, ASIC veröffentlicht werden. Alle veröffentlichten Inhalte basieren auf den Grundsätzen der Fairness, Objektivität und Wahrheit. Es akzeptiert keine Provision von Devisenhandel Plattform, einschließlich PR-Gebühren, Werbegebühren, Rankinggebühren, Löschgebühren für Daten. WikiFX ist bemüht, die Daten mit den von Regulierungsinstituten veröffentlichten Daten in Einklang zu bringen, ist jedoch nicht verpflichtet, sie in Echtzeit einzuhalten.

    In Anbetracht der Komplexität der Devisenbranche werden einige Kaufmänner von betrügerischen Instituten gesetzlich lizenziert. Wenn die von WikiFX veröffentlichten Daten nicht den Tatsachen entsprechen, verwenden Sie bitte die Funktion Beschwerden und Korrekturen, um uns zu informieren. Wir werden sofort prüfen und die Ergebnisse veröffentlichen.

    "Devisen, Edelmetalle und CFDs (OTC-Kontrakte) sind Hebelprodukte, die mit hohen Risiken verbunden sind und zu Verlusten Ihres Anlagekapitals führen können. Bitte investieren Sie rational."

    Besondere Hinweise: Die von WikiFX bereitgestellten Informationen dienen nur als Referenz und geben keine Anlageberatung an. Die Devisenplattform wird vom Kunden selbst gewählt, das Risiko des Plattformbetriebs hat nichts mit WikiFX zu tun, und der Kunde hat die entsprechenden Konsequenzen und Verantwortlichkeiten zu tragen.